Woran merke ich das Katze trächtig ist?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kollege23 15.12.09 - 21:26 Uhr

Huhu!
Unsere Katze ist frühreif und schon mit 17 Wochen rollig gewesen nun ist es so das wir auch einen Kater haben der aber seit 1ner Woche kastriert ist aber irgendwie benimmt sich unsere Katze komisch #kratz sie ist auch 2x ausgebüchst nach draussen und 1x haben wir sie nicht gleich wieder einfangen können da war sie für 2std unterwegs. Nun sind ihre Brustdrüsen angewschwollen habe ich das gefühl vorher hat man sie nie gemerkt und nun merkt man das richtig ist das normal?
Habe mal ein Foto gemacht. Klar seit ihr keine TA aber evtl hat jemand ahnung.
http://i50.tinypic.com/343gs50.jpg

http://i46.tinypic.com/wri4j4.jpg

http://i45.tinypic.com/2dccqxh.jpg

VIELEN DANK
Lg yvonne

Beitrag von kimchayenne 15.12.09 - 21:34 Uhr

Hallo,
wann ist sie denn ausgebüxt?Die Zitzen sehen auf den Bildern schon etwas vergrößert auds,dies könnte durchaus auf eien Trächtigkeit hindeuten.Frisst sie denn mehr,ist sie anders als sonst?Du kannst auch beim TA ein Ultraschall machen lassen,dann hast Du Gewissheit.
LG Kimchayenne

Beitrag von kollege23 15.12.09 - 21:39 Uhr

Huhu!
Ist so ca 14-17 Tage her wo sie ausgebüchst ist, paul ist nun 9 Tage kastriert und dafvor ist sie ausgebüchst.
Fressen tut sie schon sehr gut (hat sie aber auch immer schon ;-) ) sie ist eine sehr verschmuste und ich finde sie sucht nun unwahrscheinlich viel die Nähe von uns und mauzt auch ganz viel #schwitz ist aber weiterhin mit Paul am spielen und kappeln.
Mein TA ist jetzt grade im Urlaub haben in der ersten Januar Woche einen Termin zur Kastration mit ihr gehabt. Werd mal schauen ob die Vertretung zeit hat.
VIELEN DANK
Achso die Brustwarzen also der "vorhof" fühlt sich auch an als ob da überall so ein 1cm durchmesser Knoten ist also total hart.
lg Yvonne

Beitrag von kimchayenne 15.12.09 - 21:49 Uhr

Na das hört sich nach Volltreffer an;-)Machen kannst Du im Moment ja eh nix,es sei denn Du willst die Kitten wegmachen lassen,dann würde ich morgen zum TA gehen,ansonsten warte mal noch bis nach Weihnachten ab,dann wirst Du es deutlich sehen ob sie dicker wird.Wenn ja kannst Du dann Ende Januar mit dem Wurf rechnen. Du kannst mal vorsichtig an den Zitzen drücken,eventuell kommt schon nen Tropfen raus.Kater können übrigens noch bis zu 6 Wochen nach der Kastration zeugungsfähig sein.
LG Kimchayenne