Temperatur bei SS, bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi8981 15.12.09 - 22:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich halte mich im Moment eher in der Rubrik Kinderwunsch auf aber jetzt habe ich einmal eine Frage an alle bei denen es schon geklappt hat.
Ist die Temp. bei eintretender Schwangerschaft immer über 37 Grad? Bei den Beispielkurven im Internet sieht es zumindest immer so aus.

Ist es zwingend der Fall oder wie war das bei euch so?
Danke und lg Steffi

Beitrag von sonne_1975 15.12.09 - 22:11 Uhr

Nein, sie soll einfach höher als CL sein. Bei mir waren es um die 36,8 und die CL lag bei 36,4 oder so.

Beitrag von steffi8981 15.12.09 - 22:14 Uhr

Echt?

Ja danke, da kann ich ja eventuell sogar hoch hoffen. Bin jetzt ES +5 habe aber leider schon wieder eine SB. Es wird eine GKS vermutet aber meine Temp.ist noch oben.

Lg Steffi

Beitrag von hustigirl 15.12.09 - 22:12 Uhr

huhu,
ich bin jetz in der 7 woche und ich muss sagen meine teperatur ist gleich geblieben bin momentan sogar erkältet und habe 36,9° also ich denke eher weniger das sowas aussschlag gebend ist aber vielleicht weiss es jemand anders genauer=)
lg Anja

Beitrag von steffi8981 15.12.09 - 22:17 Uhr

Danke Hustigirl,

freut mich für dich!:-)
Herzlichen Glückwunsch#blume

Beitrag von mfrisch 15.12.09 - 22:16 Uhr

bei mir waren es auch so 36,8-36,9 grad zwischen ES und feststellen einer SS, vor dem ES immer ca. 36,3-36,5

Beitrag von steffi8981 15.12.09 - 22:19 Uhr

Danke Mädels,

ich muß euch mal ein Kompliment machen. Hatte schon oft mal fragen auf go feminin gestellt aber außer die Gruppen untereinander bekommt man da kaum antwort:-(

Beitrag von inkognito1810 15.12.09 - 22:23 Uhr

Das ist die mit dem Baby jetzt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=411668&user_id=834615


Das ist eine mit früher FG (in der 5.SSW)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=374930&user_id=834615

Und zwei, mit typischem Verlauf, wo es nicht klappte:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=396591&user_id=834615

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=361829&user_id=834615


-du siehst also, dass es immer in etwa das gleiche Temperaturniveau war, egal ob schwanger oder nicht.

Beitrag von babybunnychen 15.12.09 - 22:26 Uhr

Bei mir ist sie ca bei 36,8°

Beitrag von steffi8981 15.12.09 - 22:30 Uhr

Hhhhmmm, dann warte ich jetzt mal ab wie sich die Temp verhält die nächsten Tage und so lange sie nicht abfällt kann ich ja noch hibbeln.

Habe immer gedacht bei einer GKS wie es meine FA vermutet müsste die Temp nach ES auch absinken!!

Beitrag von inkognito1810 15.12.09 - 22:36 Uhr

Ich hatte auch eine GKS, aber trotzdem blieb die Tempi. In der jetzigen SS bekam ich Utrogest erst ab ES+11, also dem positiven Test.

Kommt sicher auf deine Normaltemperatur an. Meine ist ja grundsätzlich eher hoch (sie die Kurven oben), bei anderen ist sie niedrig.