Eingefrorenes nochmal aufkochen ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von uli211 15.12.09 - 22:11 Uhr

Ich hab folgende Frage: Wenn ich meine eingefrorene Breiportionen im Kühlscrtank aufgetaut habe, wie mach ich sie warm im Mikro oder auf dem Herd und muß der Brei nochmal aufkochen ?

Beitrag von diana1101 15.12.09 - 22:20 Uhr

Hi,

ich mach sie nur in der Mirko noch mal warm...

Beitrag von guste1974 15.12.09 - 22:41 Uhr

Nur in der Mikro oder Wasserbad erwärmen!

Beitrag von _vm_ 16.12.09 - 09:55 Uhr

Hallo,

also ich koche die eingefrorenen Breie nach dem Auftauen nochmals auf, die Kartoffel enthalten. Weil wenn man das nicht macht, ist so eine komische schwammartige Konsistenz.

Reine Gemuesebreie waerme ich nur im Mikro auf.

lg,

Verena