GKS ohne Temperaturabfall

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi8981 15.12.09 - 22:38 Uhr

Hallo ihr lieben,

Meine FA vermutet bei mir eine GKS. Ich habe einen ES, er zeigt sich durch vermehrt Schleim,Schmerzen und Temperaturerhöhung. Allerdings fangen 3-4 Tage später leichte SB an die fast immer fast bis zur Mens anhalten. Allerdings fällt die Temperatur nicht mich ab sondern erst kurz vor der Mens.

Hat jemand Erfahrung und kann er trotzdem eine GKS sein?#kratz

Lg Steffi

Beitrag von trine65 16.12.09 - 06:31 Uhr

ja das kann GKS sein. gerade die SBen können ein hinweis dafür sein.
das hat mit dem ES nicht immer unbedingt was zu tun, den kann man trotz GKS haben.
das problem ist die follikelreifestörung!!!

bei SBen käme aber auch PCO in frage, aber das muss dein FA herausfinden was es nun ist.

wegen der tempi: es müssen nicht immer alle anzeichen vorhanden sein.
ich habe auch GKS und zB noch NIE SBen gehabt