"Romantikdinner"??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von wirsindvier 15.12.09 - 23:29 Uhr

Hallo

ich habe dieses Jahr echt keinen Plan was ich meinen Eltern zu Weihnachten schenken kann.
( bin auch zugegeben nicht ganz "flüssig" ;-) )

Ist es blöd ein Romantikdinner am "Berg" in einem 4* Hotel zu verschenken?

Sie müssten nur die Getränke zahlen ( die sind nicht dabei - würde diese aber noch übernehmen, daß ist das kleinste Problem :-)- halt im "nachhinein" weil ich ja nicht weiß was konsumiert wird )

Wäre nur ca 25 Autominuten ( kommt auf die Schneeverhältnisse an ) entfernt von Ihnen.

Gutschein ist 1 Jahr gültig und beinhaltet ein 4 Gänge Wahl-Menü + Aperitif

Ich weiß nur nicht ob das so eine gute Idee ist *hmmmm

Oder habt Ihr Tipps?
( Konzerte, Musical, etc fallen aus - weil da erst wieder in 6 Monaten was "interessantes" dabei wäre )


lg und #danke vorab

Beitrag von sternentage 16.12.09 - 08:01 Uhr

Hallo,

also ich find ein Romantikdinner im 4-Sterne-Hotel ein super Geschenk!!! #pro
(Natürlich nur wenn deine Eltern nicht grade kurz vor der Scheidung stehen und ein gutes Essen für sie nicht ausschließlich einfachste derbe Hausmannskost ist die man in Unterhemd und Schlappen in der Küche einnimmt ... ;-) )

LG, Tina

Beitrag von auerhenne 16.12.09 - 09:49 Uhr

Ich habe für meine Eltern ein Dracula-Dinner organisiert.
ich find das auch eine tolle Idee. :-)

Beitrag von charlotte80 16.12.09 - 13:44 Uhr

Meine Eltern bekommen von mir auch einen Gutschein für ein Candle Light Dinner mit 6 Gängen!

Ist doch schön... man selbst gönnt sich sowas einfach so gut wie nie, da ist es doch toll wenn man sowas geschenkt bekommt