Frage zum Niesen,*Autsch*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miss017 16.12.09 - 02:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage,ich kann wie immer nicht Schlafen :-(
Ich musste eben Niesen,und es tat sehr weh im Unterleib,ist das Normal?Denn es hat sich komisch angefühlt,wie ein Druckschmerz.Tat schon ein bisschen weh,hmm hatte das sonst nicht so dolle,hat es was damit zu tun,das man nicht laut niest,also eher unterdrückt?

Danke lg Isa

Beitrag von suriya 16.12.09 - 02:43 Uhr

hallo
also wenn du das unterdrückst ist es glaub net so gut weil der druck dann in bauch geht und vor allem machst du deine nase kaputt.du hast sicherlich die mutterbänder zu spüren gekriegt.ich muss auch oft niesen und auch ohne zu unterdrücken ziehts im bauch manchmal heftig.
also nicht schlimm.

grüssle suriya et-8

Beitrag von doris84 16.12.09 - 02:51 Uhr


das kenne ich auch........

versuche mich beim niessen eis bisschen nach vorne zu beugen......klappt meistens

denke auch das es die mutterbänder sind

Beitrag von miss017 16.12.09 - 02:54 Uhr

Vielen lieben Dank für eure Antworten,dann ist ja gut,habe schon gedacht es ist was schlimmes,kenne sowas nicht,ist meine erste Schwangerschaft :-)

glg Isa

Beitrag von schnuffihdl 16.12.09 - 04:42 Uhr

huhu!

dreh deinen kopf beim niesen so weit wie´s geht nach rechts! hat mir sehr geholfen! ;-)

liebe grüße...

Beitrag von miss017 16.12.09 - 05:40 Uhr

Hi,

ok,dankeschön,ich werde es beim nächsten Nieser versuchen :-)

lg

Beitrag von ihsi1985 16.12.09 - 07:48 Uhr

hey,

das ist ja gut, dass du fragst. hätte ich heute auch gemacht ;-)

ich habe nämlich das gleiche problem. hatte auch schon angst, dass das etwas schlimmes passieren könnte.
aber beruhigt mich ja, wenn es nicht so schlimm ist.

danke für diesen thread

Beitrag von aradina 16.12.09 - 08:31 Uhr

Liebe Isa,

versuch einfach beim Niesen den Kopf auf die Seite zu drehen, welche Seite ist hierbei egal. So geht die Nieskraft (die ja richtig heftig sein kann) nicht in den Bauch, sondern wird ausgebremst.

Bei mir hilft das immer, mache das aber auch schon seit Jahre so, da ich teilweise so heftige Nieser habe, dass auch der Lungen und Rachenraum dabei höllisch schmerzt.

Liebe Grüße,
Dina

Beitrag von miss017 16.12.09 - 10:21 Uhr

Vielen Dank :-) Das werde ich nun tun,hab es sonst oft unterdrückt,weils zu laut ist :-D

glg Isa

Beitrag von miss017 16.12.09 - 10:22 Uhr

Supi das ich mithilfen konnte,mit der Frage :-D

glg Isa und euch noch eine schöne Restschwangerschaft.

Beitrag von binecz 16.12.09 - 10:01 Uhr

gut dass du fragst, habe mir auch schon Gedanken gemacht, hab das nämlich auch ;-)

Beitrag von miss017 16.12.09 - 15:41 Uhr

Ha ich musste vorhin Niesen,und hab es ausprobiert mit zur Seite drehen,es hat geklappt,kein ziehen im UL,nichts hehe.Danke nochmal.Aber dafür hatte ich kurz schmerzen im Hals,aber ist wieder weg :-)

glg Isa