Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopy29585 16.12.09 - 07:17 Uhr

also ich hab da mal ne Frage: Also als ich heut Nacht wach wurde ist mir aufgefallen, dass meine Brüste richtig hart waren im gegensatz zu gestern. was hat denn das jetzt zu bedeuten???

LG Chrisi#schwitz

Beitrag von vonni81 16.12.09 - 07:32 Uhr

Guten Morgen,

naja das kann alles bedeuten oder auch nichts ;-)
Du müsstest schon etwas mehr schreiben, z.B. welcher ZT du bist.
Hast du ein ZB?
Naja und trotz allem ist hier keiner Hellseher.
Meine Brüste werden z.B. immer hart vor der Mens, bei anderen Frauen werden sie hart wenn sie SS sind.

liebe Grüße
Ivonne

Beitrag von snoopy29585 16.12.09 - 07:35 Uhr

aso sorry voll vergessen. also ich bin mittlerweile bei ES+10 und müsste am 22 nmt haben.
irgendwie hab ich seit Kiwu soviel symtome und nie stimmts. also ich hab ne zykluslänge von ca 30 tagen.

hoffe das hilft ein wenig.#schwitz

lg chrisi#kratz

Beitrag von dione1980 16.12.09 - 09:25 Uhr

Das habe ich meistens ab dem ES und kurz vor der Mens geht es wieder weg