Herzrasen in der Nacht. Total Angst. Bitte helfen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liri1003 16.12.09 - 07:35 Uhr

Hallo,

ich habe gerade ganz viel Angst um mein Kleines. Ich bin in der 12. SSW und alles ist eigentlich gut. #zitter

Heute nacht wachte ich dann mit totalem Herzrasen auf und konnte mich kaum runter bekommen. Gleich war der Gedanke da, dass was mit dem Kleinen nicht stimmt und ich deswegen mitten in der Nacht Herzrasen bekommen hab.

Hattet ihr das auch mal und könnt mich beruhigen? #zitter#heul

Danke und Gruß
Liri #blume

Beitrag von margarita73 16.12.09 - 07:40 Uhr

Hallo Liri,

sicher hast Du vorher was geträumt, an das Du Dich jetzt nicht mehr erinnerst. Ich hatte auch schon schlimme Ängste um mein Kind und es war immer alles okay.

LG Sabine

Beitrag von liri1003 16.12.09 - 07:46 Uhr

Hallo Sabine,

dankeschön. Das hat mich wirklich schrecklich beunruhigt. :-(.

LG Liri #blume

Morgen hab ich einen Hebammentermin. Weißt Du ob sie in der 12. SSW das Herzchen schon mit Ihrem Hörstab oder CTG hören kann? Dann lass ich das morgen prüfen.

Beitrag von margarita73 16.12.09 - 07:51 Uhr

Ich glaube ja. CTG noch nicht, aber Hörrohr. Angelsound kann man ja auch schon in der 12. SSW nutzen.

Beitrag von anna.blume 16.12.09 - 07:43 Uhr

halte ich für sehr unwahrscheinlich, dass das herzrasen von deinem kleinen kommt. ich hatte das, speziell am anfang, auch sehr häufig. ich dachte, das herz springt mir aus der brust. vielen in deinem körper, nicht zuletzt in deinem leben, ändert sich. das kann der körper schon mal mit einer erhöhten herzfrequenz quittieren.
mach dir keine sorgen, es wird alles gut sein.

lg, anna

Beitrag von liri1003 16.12.09 - 07:51 Uhr

Hallo Anna,

danke für deine Antwort :-). Du hast es ja bald geschafft und dann kannst du immer direkt nach deinem Kind sehen :-). Ich wünsche Dir eine tolle Geburt und hoffe, dass bei mir alles in Ordnung ist.

LG LIri #blume

Beitrag von schnee-weisschen 16.12.09 - 07:59 Uhr

Hey,

wenn das öfter vorkommt, solltest Du dringend Deine Schilddrüsenwerte beim FA kontrollieren lassen.

Ich bin nachts regelmäßig mit Herzrasen wach geworden, bekam dann irgendwann kaum mehr Luft, hatte sowas wie Panikattacken (Angst zu ersticken).

Es war ne Schilddrüsenüberfunktion, dank der tollen Jod-Tabletten, die einem zur Einnahme unisono empfohlen werden.


LG

sw

Beitrag von liri1003 16.12.09 - 08:31 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort. Schilddrüsenwerte wurden zu Beginn der Schwangerschaft überprüft und es war alles ok.
Vielleicht können die sich aber auch innerhalb der Schwangerschaft ändern?

LG Liri #blume

Beitrag von andrea0815 16.12.09 - 09:05 Uhr

Hallo,

mach dich nicht verrückt. Herzrasen in der ss ist vollkommen normal da du ja auch mehr Blut hast und das muss alles erst von deinem herz verarbeitet werden. Ich habe das auch immer mal wieder zwischendurch, es ist sehr unangenehm aber nix schlimmes...

Lg
Andrea

Beitrag von liri1003 16.12.09 - 09:34 Uhr

Dankeschön. Naja, hatte es das erste Mal, da hat es mich sehr erschrocken...

Euer Kinderzimmer ist echt wunderschön!!! :-)

Beitrag von andrea0815 16.12.09 - 09:37 Uhr

Warte mal ab das wird dich leider noch öfters in der Schwangerschaft begleiten;-). Dein Körper bekommt ja insgesamt 1,5 l mehr blut und wie oben schon geschrieben das muss alles erst verarbeitet werden;-)


Vielen Dank, ich finde auch das es super schön geworden ist#verliebt

Lg und dir alles Gute
Andrea

Beitrag von schnee-weisschen 16.12.09 - 22:26 Uhr

Die Frage ist, was man unter Herzrasen versteht. Wenn mein Herz mal schneller schlägt, dann bemerke ich das eventuell, messe dem aber keine große Bedeutung zu.

Wenn ich nachts aufwache, weil ich Attacken von Herzrasen habe, die mich in panikartige Zustände verfallen lassen, ist es sicher nicht mehr normal.
Via IN da ne Ferndiagnose a la "ist völlig ungefährlich" zu stellen, finde ich ziemlich gefährlich.

An die ursprüngliche Verfasserin: Natürlich können sich die Werte mitten in der SS ändern.
Meine Schilddrüsenwerte waren anfangs auch top.