bin total fertig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamavonmax1411 16.12.09 - 09:01 Uhr

Kurz meine Geschichte

2 ELS hintermir und jetzt nur noch eine Eileiter, diese könnte aufgrund der ELS und Bauchblutungen verwachsen sein. Der Fa hatte mir vorgeschlagen eine Bauchspieglung zu machen um die Eileiter auf Durchlässigkeit zu prüfen, aber die KK zahlt das nicht. Ich könnte grad nur noch so heulen, ich wollte noch gerne ein Geschwisterchen für Max. Ja ich weiß ich hab schon eins, aber mich trifft es trotzdem so stark. Ich bin jetzt fix und alle und hab gradniemanden zu reden da. Wollte mich nur mal so auskotzen.
Manche rennen an einem IKindergeschäft vorbei und sind schwanger, dann wird sich meistens nicht um die Kinder gekümmert und werden geschlagen und misshandelt. Wie ungerecht die Welt doch manchmal ist.

Danke fürs zuhören bzw. lesen.

Lg Sabine

Beitrag von mamavonmax1411 16.12.09 - 09:03 Uhr

sorry wollte es eigentlich in unerfüllten Kinderwunsch reinstellen, will euch nicht nerven,

Tut mir leid

Beitrag von amingo 16.12.09 - 09:04 Uhr

Oh man lasse dich mal #liebdrueck
Aber immer Kopf hoch nicht aufgeben #liebdrueck
Was würde dich das Kosten ???
Und würde das eine andere KK bezalen ???
LG Nicole

Beitrag von mamavonmax1411 16.12.09 - 09:05 Uhr

ich hab keine Ahnung und auch irgendwie grad keine lust mehr

Beitrag von amingo 16.12.09 - 09:10 Uhr

Ich kann sehr gut verstehen, das du nun echt fertig bist.
ABER NIE AUFGEBEN...
Du musst nun stark sein und echt alle Wege durch gehen, du wirst sehen dann wird alles Gut.
Jeder bastelt anders an einem #baby und auch du wirst es schaffen.
Frage was das Kostet.
Und dann auf Urlaub verzichten und lieber das machen lassen. :-p
Ich kenne mich da leider nicht aus, daher kann ich dir nur den Tip geben aber es lohnt sich.
Ganz lieben gruß Nicole

Beitrag von mamavonmax1411 16.12.09 - 09:15 Uhr

Das Geld wäre kein Thema,
aber ich muss jetzt erst mal runterkommen, ich kann einfach mit heulen nicht aufhören und stunden später seh ich auch wie ein Frosch
Ich werd mich mal erst renovieren und rausgehen, muss mich ablenken.
Aber danke für deine lieben worte, danke

Beitrag von amingo 16.12.09 - 09:17 Uhr

Wenn du jemanden zum reden brauchst, melde dich über mene VK, ich bin immer für sich da #liebdrueck
Und Kopf hoch.
Mache dich hübsch und gehe Schoppen, lasse es dir einfach gut gehen.
Gruß Nicole

Beitrag von imagina 16.12.09 - 09:19 Uhr

Schau mal, hab ich gefunden.

http://www.wunschkinder.net/theorie/diagnostik-der-sterilitaet/bauchspiegelung/

Wenn Du runterscrollst zu den Fragen und Antworten, dann lies Dir mal die Antwort von E. Breitbach vom 09.04.2008 durch und die beiden Fragen, die darüber stehen.
Vielleicht hilft Dir das weiter.
Eine Bauchspiegelung müsste m.E. übernommen werden.
Hast Du mal bei Deiner Krankenkasse angerufen und gefragt?
Eine Bauchspiegelung gehört noch in den Bereich der Diagnostik und sowas müsste eigentlich voll übernommen werden.

Gib nicht auf!

Alles Liebe

Beitrag von bobri 16.12.09 - 09:22 Uhr

Warum bezahlt nicht dein KK?
Ich habe dieses Monat auch Bauchspieglung gemacht und hab nix was bezahlt!