Brasilian Waxing

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schubidu99 16.12.09 - 09:01 Uhr

hi ihr!

man wird ja nicht blöder, ich habe gelernt, dass es ein sog. brasilian waxing gibt - heißwachs, mit dem alle haare im intimbereich entfernt werden.

nun meine frage: kann man das auch selbst machen? oder muss man dafür zur kosmetikerin?

ich rasiere normalerweise alle haare weg, das geht aber nur alle paar tage, weil es sonst blutet, weh tut, stoppelig wird o.ä.! ich wäre gerne länger "nackisch" untenrum #:-)!

noch eine kurze intime frage: ein paar haare wachsen an der innenseite der großen schamlippen, die man nur sieht, wenn man die äußeren schamlippen leicht spreizt...wie bekommt ihr die haare weg??

hat jemand einen tipp?

danke!

Beitrag von stern5555 16.12.09 - 09:07 Uhr

na auch rasieren. vielleicht benutzt du falsche rasierer. ich nehm den gilette mach 3 turbo mit vibration. da blutet nix, wenn ich zu den scheiß einmal dingern greif verblute ich. und ich rasiere täglich.

wachsen würd ich jetzt selber nicht ausprobieren, wenn dann nur beim kosmetiker, ist ja schon empfindlich.

Beitrag von schubidu99 16.12.09 - 09:15 Uhr

ja, ich nehme bisher die einmal-dinger....! vielleicht sollte ich den rasierer wechseln..!

Beitrag von stern5555 16.12.09 - 09:17 Uhr

dann hast du jetzt den grund. das liegt nämlich wirklich an dem scheiß. kauf dir auch keinen frauenrasierer, sondern einen für männer. die sind besser. ich kann oben genannten empfehlen.

lg

Beitrag von stemirie 16.12.09 - 09:21 Uhr

Die Einwegrasierer??#schock Hilfeeee...ja das tut weh!! Also bei einem Raiserer sollte man echt nicht sparen... Glaub mir,dann hast Du auch ein gutes Ergebnis - ohne bluten, Pickel etc.

LG

Beitrag von colle 16.12.09 - 09:33 Uhr

ich komm mit einwegrasierern bestens klar
pabypuder hinterher drauf und jut is

Beitrag von stemirie 16.12.09 - 09:53 Uhr

Ja DUUUUU.........;-)

Beitrag von snuupy1969 16.12.09 - 11:22 Uhr

hart, härter, colle...#blume

Beitrag von colle 16.12.09 - 12:02 Uhr

:-p

Beitrag von similia.similibus 16.12.09 - 09:44 Uhr

Welchen Rasierer benutzt du denn?

Es gibt diese Einweg-OP-Rasierer aus der Apotheke...ich sage dir, die rasieren so gründlich alles weg, dass es auch keine Pickel ect. gibt. Allerdings sind die sehr scharf...da kann es auch mal bluten, wenn man nicht aufpasst! #schwitz

Beitrag von stemirie 16.12.09 - 09:56 Uhr

Ich hab den Venus Embrace. Der ist super!

Bei mir muss immer alles schnell gehen. Bin hin und wieder etwas hibbelig und da ist der Einwegrasierer nix für mich ;-)

LG

Beitrag von beluleleba 16.12.09 - 13:55 Uhr

Tag!

Das klingt total spannend muss ich sagen. Mich würde das auch mal interessieren, Aber beim Waxing im Intimbereich hätte ich absolut Schiss, dass es wahnsinnig weh tut und ich demjenigen, der das bei mir macht vom Stuhl hüpfe.
Ich mach dir einen Vorschlag. Wir treffen uns-am besten in blau-und jeder wachst beim anderen. Gegenseitig sozusagen.


H.

Beitrag von chuzzle 16.12.09 - 13:56 Uhr

Du bist mein Held! #verliebt

Beitrag von beluleleba 16.12.09 - 14:00 Uhr

Ich mach "fast" alles! ;-)

Also du bist dran!

Beitrag von arzach 19.12.09 - 00:06 Uhr

Ich werde wohl nie verstehen, wieso manche Frauen meinen, wie eine Plastik-Barbie aussehen müssen. Vielleicht hilft es Dir ein kleines bischen, wenn Du weisst, dass da draussen Männer sind, die auf "naturbelassene" Frauen mit echtem Busch stehen. Und aus meinem Bekanntenkreis von Männern würde ich sagen, ist dies die eindeutige Mehrheit (ca. 80%). Ja, wir reden über so was !
Warum tust Du Dir solche Qualen an ?
Zumal dies keine Verschönerung, sondern nur eine Negation Deiner Fraulichkeit darstellt ?

Unverständliche Grüße, aber DU musst es ja wissen