Erfahrung mit Baby Welt Kiwa

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von caro977 16.12.09 - 09:08 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
bin auch gerade am Kiwa aussuchen.
Möchte aber nicht so viel Geld dafür ausgeben, da mir 400-500€ einfach zuviel sind.

Meine Frage, hat jemand Erfahrung mit dem Modell Baby Welt Oregon GTS, 3 Rad mit Schwenkrad vorne?

Habe Ihn im Internet für 179€ mit Babysofttasche gefunden.
Vielen Dank im Voraus.
LG
Caro

Beitrag von jbw 16.12.09 - 09:37 Uhr

Hallo,

mit dem speziell nicht, aber wir haben den Babywelt Oregon Tandem (Geschwisterwagen) und sind damit sehr zufrieden. Gute Qualität, hält seit 2.5 Jahren alles aus, was meine Kids mit ihm machen, und das will was heissen.

Gruss, J.

Beitrag von micha.ela 16.12.09 - 09:42 Uhr

Hallo,

der Babywelt ist schon nicht schlecht, aber überleg dir bitte ob du einen 3 Rad willst.

Normalerweise finde ich solche "reinred Posts" nicht nett, aber fahr sowas bitte im Geschäft Probe, wenn du einen Bordstein hochwillst, kippen die so leicht...#schwitz

LG Ela

Beitrag von booo 16.12.09 - 10:06 Uhr

Das kann ich bestätigen!

Wir hatten einen 3 Rad Buggy mit Schwenkrad, diese Dinger sind Gold wert, kippen aber schnell!!

Beitrag von exzellence 16.12.09 - 10:27 Uhr

also ich fahre einen joggster twist und der ist noch nie (auch nur ansatzweise) gekippt.


aber sicher ist fakt, das es was anderes ist als mit nem 4-rädrigen. ;-)

Beitrag von micha.ela 16.12.09 - 14:55 Uhr

Da geb ich dir recht, ich hatte beides und fahre lieber mit 4 rädern, bzw 6 :-p

Beitrag von exzellence 16.12.09 - 15:11 Uhr

wie gesagt, ansichtssache...

hab mal so nen 4-rädrigen einer freundin geschoben (und der hatte auch noch feste räder#schock), damit bin ich gar nicht klar gekomm...


aber jedem das was er mag :-p

Beitrag von micha.ela 16.12.09 - 16:32 Uhr

ja da haste recht, aber probe schieben ist pflicht und nicht nur im laden sondern mal raus ausm geschäft.

also 4 große feste könnte ich auch nicht vorstellen - ich liebe meine schwenkräder.:-p

Beitrag von peppy83 16.12.09 - 12:25 Uhr

Hallo! Wir haben auch vom 3 Rda abgelassen, aber ewir haben den 4 Rad, den Boster GT4 von Babywelt, wenn du nicht so einen besonderen Farbwunsch hast, kannst du denWagen für ca.269Euro evtl. bei M y T oy s (in beige grün)im Netz noch bekommen. da haben wir den auch her. statt 389Euro! schau doch mal lnag, lieferung war innerhalb drei tagen!
!

Beitrag von katy1210 16.12.09 - 13:02 Uhr

Hi,

wir haben auch den GT4 und sind zufrieden!
Auch ich würde Dir von 3Rädern eher abraten.

LG Katja

Beitrag von exzellence 16.12.09 - 13:53 Uhr

schau mal, vielleicht hilft dir ja so ein testbericht weiter #aha


http://www.dooyoo.de/kinderwagen/babywelt-oregon-gt-s/1356124/