haben eine schöne trauerkarte bekommen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von baby-smile 16.12.09 - 10:00 Uhr

hallo ihr lieben mitleidgenossinnen!

ich hatte letzte woche am mittwoch meine AS und bin natürlich seitdem sehr traurig - traurig auch darüber, dass meine besten freundinnen so sprachlos sind bzw. unsere trauer herab spielen - ihr kennt ja sicher die sprüche alá: "es war noch so klein", "das klappt bestimmt bald wieder" #bla

gestern war ich nun nach einer woche krankschreibung wieder in der arbeit und ich fühlte mich so richtig verstanden - ich habe einen engel überreicht bekommen und eine richtige trauerkarte vom team mit der inschrift: "es ist schwer die richtigen worte zu finden" - ich fand dies eine sehr schöne geste, weil es mir zeigt, dass sie meinen schmerz und meint enttäschung verstehen können, auch wenn es keine worte dafür gibt! :-)

gruß tina mit sternchen #stern ganz fest im herzn!

Beitrag von tarra 16.12.09 - 10:09 Uhr

Hallo Tina

Das ist eine wundervolle Geste! Das werd ich mir merken und wenn irgendwann wieder Frauen hier fragen wie sie sich verhalten sollen kann man ihnen das mitteilen!

Alles Liebe für dich!
Tarra

Beitrag von unicorn1984 20.12.09 - 21:57 Uhr

Och wie süß,

es tut mir so leid was dir passiert ist, die Sprüche kenn ich noch zu gut.

Der beste kam von einer Kollegin die selbst 15 Jahre auf ihr Wuki warten musste meinte nur seh es doch mal so die Rahmenbedingungen passen eben noch nicht nur weil wir damals noch in einer zwei Zimmer Wohnung wohnten. Wir sind 3 Monate vor der Geburt unserer Tochter umgezogen soviel zu den unpassenden Rahmenbedingungen.

Wurde schnell wieder schwanger und noch heute ist mein Sternchen unvergessen und gehört zu meiner Familie!

vlg Kathy