Bebivita 1 Zuckerzusatz???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mandy0609 16.12.09 - 10:25 Uhr

hab das in einem anderem Forum gelesen..

Stimmt das, dass die milchnahrung 1 Zuckerzusatze enthält. Wie schaut das mit anderen anbietern aus, hab die das auch???

Beitrag von maryalex 16.12.09 - 11:02 Uhr

Hallo!
Hier die Zutatenliste, die google ausspuckt:

Entrahmte Milch, Süßmolkenpulver teilentmineralisiert, pflanzliche Öle, Maisstärke, Calciumchlorid, Vitamin C, Calciumhydroxid, Eisenlactat, Taurin, Zinksulfat, Niacin, Vitamin E, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Kaliumjodat, Vitamin B6, Vitamin B1, Mangansulfat, Folsäure, Vitamin K, Natriumselenit, Biotin, Vitamin D

Maisstärke find ich da nicht sonderlich prickelnd und das Süßmolkepulver stört mich auch. Hört sich irgendwie alles in allem nicht sehr gesund an.

Im Vergleich dazu Aptamil Pre:

Zutaten: Demineralisierte
Molke, pflanzliche Öle,
Lactose (aus Milch), Magermilch,
Ballaststoffe
(Galactooligosaccharide
(aus Milch), Fructooligosaccharide),
Molkenproteinkonzentrat,
Calciumcarbonat,
Fischöl, Kaliumchlorid,
Kaliumcitrat, Vitamin
C, Magnesiumchlorid,
Sojalecithin, Cholinchlorid,
Taurin, Nucleotide
(Uridin-, Cytidin-, Adenosin-,
Inosin-, Guanosin-5-
monophosphat), Eisen-IIsulfat,
Vitamin E, Zinksulfat,
Inositol, L-Tyrosin,
Niacin, L-Carnitin, Pantothensäure,
Folsäure, Kupfersulfat,
Vitamin A,
Biotin, Vitamin B1, Vitamin
B12, Vitamin D, Vitamin
B6, Mangan-II-sulfat,
Kaliumjodid, Vitamin K,
Natriumselenit

Hört sich meiner Meinung nach nicht besser an und: Fischöl in Babymilch??? Pfui teufel....

Sieht so aus, als wäre in jeder Milch was drin, was nicht so prickelnd ist. Ich glaube man darf sich das echt nicht so genau anschauen*g* Mein Sohn bekam, nachdem er abgestillt war mit 4 Monaten erst Aptamil, dann Bebivita (Hipp verursachte übelste Bauchschmerzen). Mara konnte ich zum Glück problemlos stillen, da brauche und brauchte ich nichts zusätzlich.
Also ich persönlich denke, dass du mit ner Pre-Milch immer besser fährst, die kannst auch nach Bedarf geben, selbst wenns stündlich sein sollte. Bei 1er wird das schon kritischer wegen der Stärke, da fütterst das Kind dick und rund;-)
LG Mary