Bin voll genervt....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ragnawill 16.12.09 - 10:33 Uhr

Moin Ihr Lieben,
gerade bin ich super genervt und mein Bauch zieht prompt wie verrückt.
Ich hoffe ich darf mal eben Dampf ablassen....
Ich habe am 2. Weihnachtstag GEburtstag und wollte nicht "feiern" weil ich zwar erst in der 24. SSW bin dann aber meine Hände sind schon oft taub und da mein Vater Katzenallergiker ist müsste ich den ganzen Tag dafür putzen und das an Weihnachten...also wollte ich nur entspannen.
Meine liebe Familie hatte absolut kein Verständnis dafür und hat mich so lange besabbelt, bis ich schliesslich ja gesagt hab. Damit ich nicht tagelang Besuch habe hab ich dann auch noch mein Patenkind samt Eltern und Geschwister eingeladen, das passt meinen Eltern aber nun auch nicht. Ich glaube, sie wollten allein kommen. Aber es ist doch mein GEburtstag! Da darf ich doch noch einladen wen ich will, besonders wenn ich eh Arbeit davon hab oder? Ich hab so das Gefühl, dass die nur wegen unseres Sohnes kommen wollen und denen mein Geburstag eigentlich egal ist. Könnte vor Wut schon wieder alles absagen!
Danke fürs Zuhören, obwohl es ja nun echt kein grosses Problem ist..
Ragna, 21+3 & Felix (2) an der Hand

Beitrag von fairylike80 16.12.09 - 10:39 Uhr

Guten Morgen,

das kann ich sehr gut verstehen!

Lade ein wen du möchtest. Natürlich auch Dein Patenkind samt Anhang!
Wenn das Deinen Elstern nicht passt, können sie ja zu Hause bleiben.
An ihren Geburtstagen laden sie ja sicher auch ihre Freunde ein, ohne das vorher mit Dir abzusprechen! ;-)

Lass Dir den Tag nicht vermiesen!

Liebe Grüße und einen schönen Geburtstag und RSS. #ei
fairylike

Beitrag von miss017 16.12.09 - 10:40 Uhr

Hallo,

ohje das ist ja nicht so toll,wenn du nicht Feiern möchtest,dann sag es deinen Eltern einfach,du sollst dein Geburtstag ja genießen und feiern wenn du möchtest und nicht deine Familie.
Ich kenne das,meine Schwiegermutter ist auch so:-[
Wenn ich was nicht möchte,und ihr das sage,dann ist sie erstmal voll Beleidigt,mir egal,ist meine Sache was ich mache ;-)
Genieß die Zeit mit deiner kleinen Familie,wenn du das lieber möchtest.Ist ja auch nicht schön,wenn man das nicht möchte
#liebdrueck.

glg Isa

Beitrag von binecz 16.12.09 - 10:40 Uhr

Hey du Arme! Laß dich nicht überrennen. Du willst nicht feiern, also feier nicht.

Sei großzügig und sag deinen Eltern du wünscht dir zum Geburtstag dass du nicht feiern mußt. Und wenn sie UNBEDINGT mit dir feiner wollen dann laß dich von ihnen in ein Restaurant einladen. #cool

So würde ich das machen #pro


P.S. und meine BÖSE Seite würde Felix bei nem Babysitter lassen #rofl#schein

Beitrag von aerlinn 16.12.09 - 10:40 Uhr

Hey Ragna,

wenn sie unbedingt deinen Geburtstag feiern wollen, warum machen sie dir dann keine Party bei sich? Dann musst du auch nicht putzen. Ich glaub ich würde mir das nicht antun. Bin morgen auch in der 24. ssw, und bei mir kommt Weihnachten keiner rein! Wir fahren die Verwandten besuchen, dann hab ich weniger Arbeit...

Gruß, Aerlinn