Immer noch schwanger... Gggrrrrhhh!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carolinkuhs 16.12.09 - 10:46 Uhr

Ich bin jetzt zwar schon kurz vor Termin, aber ich habe überhaupt keine Energie mehr, und schon gar nicht zum Warten. Gibt es nicht irgendetwas, dass mich aufmuntern könnte? Was sind denn so erste Anzeichen für eine Geburt?
Stöhn...

Beitrag von 24hmama 16.12.09 - 10:52 Uhr

hi

mir gehts wie dir :-(

Ich warte täglich auf irgendwelche Anzeichen...

Gerade das ist ja wohl nicht so gut,
denn es "kommt" ja immer wenn man am wenigsten damit rechnet ;-)
also bei mir wohl nie #schock;-)

ICh wünsche dir alles Gute
und eine schnelle Geburt!! #liebdrueck


lg kati mit daniel und bauchbewohner Et-10#zitter

Beitrag von nastja23 16.12.09 - 10:54 Uhr

hihi...dir geht es ja wie mir...obwohl ich erst in der 34.ssw bin...
gestern abends hatte ich son stechen im unterleib,das hat bis zum rücken gezogen...ich dachte schon,gleich kriege ich bestimmt nen harten bauch und die wehen setzen ein...mein mann hat die ganze zeit geguckt,ob das fruchtwasser ausläuft (männer werden ganz komisch irgendwie wenn es darum geht)..naja...war nichts..aber auch gar nichts..es hat dann noch ein bisschen geblubbert im bauch..baby noch ca. ne halbe stunde gestrampelt und dann war ruhe....
wie wäre es,wenn du ein bissl durch die stadt bummelst? das muntert mich immer auf...#huepf

lg
nastja 23+prinzessin 34.ssw

Beitrag von liri1003 16.12.09 - 10:56 Uhr

http://www.gofeminin.de/mag/mama/d224/s814.html

Zudem ist manchen noch schlecht, müssen sogar brechen und bekommen einen extremen Putzzwang, wahrscheinlich weil sie das Nest fürs Baby gerecht machen wollen.

Halt durch... bald hast Du es geschafft. Versucht Dich noch auszuruhen und zu schlafen wenn Du kannst, damit du die Kraft für die Geburt hast.

Liebe Grüße
Liri #liebdrueck

Beitrag von carolinkuhs 16.12.09 - 11:02 Uhr

Schlafen wird schwierig, mit einem 1,5 jährigen, der immer auf den Arm will... Er merkt halt auch, dass irgendwas passiert. Trotzdem danke!

Beitrag von nani-28 16.12.09 - 11:06 Uhr

Lass Dich drücken#liebdrueck!!

Mir geht es auch so, bin heute ET -8 und würde mir wünschen, das unsere Maus endlich rauskommen möchte!!

Aber nix da, ist wohl schön warm dort wo sie ist!!

Liebe Grüße

Beitrag von baerbel-123 16.12.09 - 11:10 Uhr

Mir gehts genauso. Haben am 24.12. Termin, aber der kleinen Maus scheint es einfach zu gefallen im Bauch. So geht Tag für Tag vorbei.

Aber was sollen wir machen: lassen wir der Natur einfach ihren Lauf. Wir haben es eh nicht in der Hand;-).

Gute Zeit noch.

lg Bärbel