Frage wegen ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wolke429 16.12.09 - 10:50 Uhr

Guten Morgen Mädels #tasse kaffe für alle

Wieviel Tage nach #eisprung bin ich damit ich doch ma einen test mache...

die letzten 2 Monate hatte ich sie am ZT 26 bekommen.

Aber diesmal bin ich wahrscheinlich drüber oder was sagt ihr??? Lohnt sich ein test bei dem ZB überhaupt noch weil tempi ist heute morgen gesunken.

Hier mal mein ZB für euch:
http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/userid=63340/nummer=21

seit drei tagen habe ich schmerzen am rechten Eierstock
und vor 2 tage musste ich mich übergeben.

leichte UL habe ich schon

schon mal im Vorraus für eure Antworten

lg sandra

Beitrag von beffi79 16.12.09 - 10:57 Uhr

Du kannst schon einen test machen. Bist doch schon über NMT drüber

Beitrag von wolke429 16.12.09 - 11:04 Uhr

ja aber tempi ist doch gesunken

deutet das nicht eher hin auf mens...??

Werde mich gleich fertig machen und einen test holen

weiß aber das der negativ ausfällt.......hab sooooooooo schiss#zitter

lg sandra

Beitrag von sam35 16.12.09 - 11:03 Uhr

Also ich würd nicht testen. Temp ist schon sehr gesunken. Ich denke deine Mens wird kommen, sorry.
Lg
Sonja

Beitrag von wolke429 16.12.09 - 13:27 Uhr

so wie gesagt habe vorhin einen test gemacht negativ:-(

wie ich es erwartet habe...

warte jetzt auf mens denke das sie spätestens morgenfrüh eintrudelt......

och menno ist zum heulen


lg sandra #danke noch mal das ihr geantwortet habt#liebdrueck