Was ist denn jetzt schon wieder los? NMT+1 und nix in Sicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cyberchen 16.12.09 - 10:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin, streng genommen, im 6. ÜZ. Allerdings haben wir diesen Monat mit dem Planen ausgesetzt, weil ich krank bin und Gips hatte.

Ich nehme seit 3 Monaten Möpf und mein Zyklus ist seitdem sehr regelmäßig bei 26 Tagen. Demnach hätte ich gestern meine Mens bekommen sollen.

Mein Eisprung wäre denn um den 01.12. herum gewesen. Weil mir wegen des Gips aber zu diesem Zeitpunkt nicht nach herzeln war, haben wir erst wieder am 06.12. ein Bienchen gesetzt.

Nun habe ich aber gestern meine Mens nicht bekommen und bisher hab ich auch keine PMS-Anzeichen (sonst UL-Ziehen, Pickel...).

Warum verschiebt sich denn meine Mens plötzlich? Hat jemand ne Idee, was nun schon wieder los sein kann?

Eine SS ist ja wohl wg. der späten Bienchen ausgeschlossen, bei einem 26-tägigen Zyklus, oder?

Hier mal mein SB (ohne Tempi!):
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463566&user_id=601311

Freue mich über Eure Tipps/Erfahrungen!

LG,
dat cyberchen

Beitrag von luckygal1985 16.12.09 - 11:06 Uhr

hey,

du bist erst einen tag drüber ... und den bienchen zufolge ist eine ss wirklich ausgeschlossen. außerdem warst du ja krank (gips), etc ... und da kann sich das schon mal wieder verschieben, trotz möpf. ;-)

Beitrag von cyberchen 16.12.09 - 11:18 Uhr

Mir ist klar das ne SS ausgeschlossen ist. Aber ich möchte ja gerne ein paar Tips haben, WARUM sich jetzt wieder alles verschiebt.

Und was hat ein Gipsarm mit meiner Mens zu tun?

Beitrag von luckygal1985 17.12.09 - 12:58 Uhr

du bist krank (gewesen). krankheit kann ganz leicht einen zyklus verschieben.

lg