ganz leise etwas freu!!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gille112 16.12.09 - 10:57 Uhr

hallo Ihr Lieben,
nachdem ich ja die Tage so richtig im Loch hing, hab ich mir mal selbst in den A... getreten und weiter gings.
Also:Lara macht sich echt gut.Sie trinkt endlich wieder schön ihre Flasche, und das ohne Sättigungsabfälle #ole
Gestern haben sie sie auf 0,5 liter O2 runter gestellt, und zumindest solang ich da war, war alles gut.Mal sehen ob sie es schafft damit.
Die Ärztin von Station will mit dem Chefarzt heute wegen Entlassung reden, denn ich sagte ihr, wenn alles ok ist nehm ich sie lieber mit, bevor sie im KH den nächsten Infekt bekommt.
Da hat sie mir sogar Recht gegeben #kratz.
Naja, und wenn net , darf sie aber wenn sie so gut bleibt, an Weihnachten beurlaubt werden.
Also jedenfalls ist alles etwas Positiver...
Danke für eure aufmunternden Worte.

Jetzt versuch ich grad ein paar Fotos mit Hannah zu machen für Weihnachtskarten...aber entweder streckt sie die Zunge raus, schielt oder macht sonstige Grimassen :-[

Bei Lara ging das gestern leichter....

LG Gille

Beitrag von jessie86 16.12.09 - 11:28 Uhr

Na siehste!Wow das sind wirklich super neuigkeiten!!freue mich so das es dir auch etwas besser geht!#liebdrueck

Ach das mit den fotos kenne ich..Can hat alles was dekom um ihn herum lag versucht sich zu krallen und ab in den mund damit...also entweder hat er gesabbert oder gemeckert auf den bildern..am end ham wir doch ein paar grinser zu sehen bekommen!

Viel spass beim shooting!!


glg jessie

Beitrag von carmaus85 16.12.09 - 11:52 Uhr


oh Gille,

ich drücke euch gaaanz doll die Daumen, dass ihr Lara mit nach Hause nehmen dürft! und sie nicht erst an Weihnachten beurlaubt wird!

glg, Carmen