welche Zähne kommen normalerweise zuerst?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine1013 16.12.09 - 11:30 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Die unteren Schneidezähne, oder?

Hab grad mal in Helenas Mund geguckt und ich finde, dass es unten rechts und links - also eher die Eckzähne - ziemlich geschwollen ist. Seit ein paar Tagen schiebt sie beim Trinken den Sauger auch immer in den Mundwinkel und kaut darauf herum #augen Würde ja auch dafür sprechen, dass da Zähnchen kommen #zitter

Wie lange dauert das denn bis die durchbrechen? Eigentlich ist sie mit ihren 4,5 Monaten ja noch recht früh dran #schock

LG, Nadine

Beitrag von dina25 16.12.09 - 11:35 Uhr

Hallo,


Schön das du das fragst :-)
Die frage interessiert mich auch.
Meine Maus sabbert total, hat ständig die finger im mund und seit Tagen rote bäckchen.
Ich kann aber nichts fühlen und sehen, weiß aber auch nicht wie es sich anfühlt *grins*
Ab wann bekommen denn Babys zähne?
Meine Maus wir morgen 5 monate alt?
Korrigiert 4 monate.


Lg Nadine

http://www.leamarie09.de

Beitrag von 20carinchen04 16.12.09 - 11:51 Uhr

Huhu

Normalerweise fängt es unten an..

Mein Kleiner zahnt schon seit ca. der 10. Woche. Extrem ist es seit er 3,5 Monate ist. Man kann oben auch schon jeweils die Eckzahnkanten sehen, aber rauskommen wollen sie nicht.:-p Meine Hebi meinte, dass die Oberen manchmal auf die Unteren warten.#aerger

Grüße

Beitrag von moni101186 16.12.09 - 11:44 Uhr

also unser sohnemann ist jetzt 3, 5 monate alt und der kia hat vorgestern nen oberen eckzahn entdeckt :-D der meint das kann jetzt schlag auf schlag gehn..er vermutet da auch schon weitere die er wohl gefühlt hat #zitter

also die vorderen ko mmen wohl zuerst und die backenzähne dann später.

glg moni

Beitrag von erm 16.12.09 - 11:57 Uhr

Hallo,
eigendlich kommen die unteren zwei Schneidezähnchen zuerst. Wie gesagt meine Zwerge haben sich aber nie an die Reihenfolge des Kinderarztes gehalten. Ich kenne Babys die mit drei Monaten schon das erste Zähnchen bekommen haben, meine allerdings erst mit 12 Monaten mal schaun wann unser letzter seine Zähnchen bekommt.

LG erm

Beitrag von nynne 16.12.09 - 12:00 Uhr

Bei uns guckt seit ca. 1-2 Wochen eine weisse Spitze neben den Schneidezähnchen, also eher Backenzähnchen raus - die Maus sabbert auch wie verrückt und kaut in der Ecke manchmal rum, aber da tut sich seitdem nix weiter ... #kratz
Sie ist übrigns grad mal 12 Wochen ... #schmoll

Beitrag von biggi02 16.12.09 - 14:42 Uhr

Huhu,

Julian bekam seine ersten beiden Zähnchen unten mit 4 1/2 Monaten.
Mit 6 Monaten kam ein Eckzahn, 2 Wochen später beide Schneidezähne und der andere Eckzahn auf einmal#schwitz.
Und seit letzter Woche hat er auch beide Eckzähne unten.#schein
Jetzt ist er 7 Monate hat 8 Zähne und ich brauche eine Pause:-p

Prinzipiell ist alles und jede Reihenfolge möglich.

LG, Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09

Beitrag von bloodymarry 16.12.09 - 14:58 Uhr

hi,

also zuerst du unteren schneidezähne, dann die oberen, danch sollten die eckzähne folgen, und zu guter letzt die backenzähne.
anfangen tun die meistesn babys mit ca. 6 monaten, ist aber bei jedem kind verschieden..geht dann auch so weiter beim bleibenden gebiß.
beim ersten bleibenden Backenzahn fällt aber kein milchzahn raus, der kommt hinter dem milchfünfer..d.h. ca. mit 6 jahren,deswegen auch 6-jahresmolar...

lg bm (zahnarzthelferin)