förderungen bei hauskauf

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von akni24 16.12.09 - 11:50 Uhr

Hallo,

wir haben uns zum 1. 1 ein Haus gekauft und nun wollte ich mal fragen ob es noch staatliche förderungen gibt, wie früher mal die eigenheimzulage. vielleicht könnt ihr mir helfen, wo man geld sparen kann oder eventuell noch Zulagen bekommen kann.
vielen Dank für eure hilfe

Beitrag von dani2608 16.12.09 - 13:21 Uhr

hallo... :-)
nein, die eigenheimzulage oder ähnliches gibt es nicht mehr. einzige alternative: mal über wohn-riester informieren... obs wirklich ne alternative ist wird sich dann zeigen.

gruß dani

Beitrag von nadinsche77 16.12.09 - 13:51 Uhr

Hallo!

Es gibt Förderungen von der KfW-Bank. Zum Beispiel das Programm "Wohnen mit Kind". oder Zuschüsse, wenn das Haus gewisse Richtlinien bei Dämmung/Heizung erfüllt.

Das müsst ihr aber direkt mit der Bank klären. Ihr hattet ja bestimmt schon ein Beratungsgespräch, oder? Da hätte euch eigentlich der Bank-Berater drauf aufmerksam machen müssen.

LG
Nadine