das warten ist zum k.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gylyms 16.12.09 - 11:57 Uhr

hallo

bin heute NMT +3 und irgendwie nervt das warten auf die mens ganz schön.

bin heute total genervt. habe an ES+11 negativ getestet, an NMT mittags auch negativ ( hatte davor aber gut 1 liter getrunken)

so, muttermund ist schlecht zu erreichen, er ist fest und zu, eine seite vom mumu erreiche ich gar nicht.

gestern fast keine mensschmerzen, nix. heute dafür wieder stärkere schmerzen und meine rechte brust ist etwas größer als die andere, seit getsern abend, taten da auch weh #kratz und zu allem übel steigt meine tempi heute wieder von 36,9 auf 37,0.
oh und schlecht ist mir auch schon seit dem kaffee heute morgen.

ja super denk ich mir, veräppelt mich mein körper jetzt vollends oder? #augen

einen termin bei meiner FA bekomme ich dieses jahr nicht mehr.

sorry für #bla#bla, aber ich bin echt grade genervt.

gruß sabrina

Beitrag von kirin27 16.12.09 - 12:02 Uhr

vielleicht solltest du heut oder besser morgen früh doch nochmal testen!

vielleicht hat es ja doch geklappt

Beitrag von gylyms 16.12.09 - 12:09 Uhr

hallo

einerseits denke ich mir schon renn ins bad und mache nochmal einen test. habe die one step streifen von e..y 3 stück da. aber irgendwie denke ich ja der ist doch eh wieder negativ also spar dir den test für den nächsten zyklus auf.

verstehst du was ich meine.

gruß

Beitrag von lisi13 16.12.09 - 13:29 Uhr

ich würde bis übermorgen warten und dann gleich morgens nen weiteren test machen.

... ich weiss, es ist waaaahnsinnig lange bis übermorgen zu warten #augen vorallem wenn man sooo darauf gespannt ist. ich drück dir die daumen!!!

lisi