Jeder Wetterumschwung gehört mir *aua & heul *

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny007 16.12.09 - 12:00 Uhr

hallo,
ich bin jetzt in der 19 ssw und ich habe jede woche mind 1-3- tage kopfweg. jeder wetterumschwung oder etwas stress verursacht schmerzen... aber die werden so schlimm das sie bis zur migräne kippen #schmoll
ich brauch jede woche eine parcetamol da ich auch nicht immer die möglichkeit ( tochter mit 19 monaten ) hab mich hinzulegen und bringen tut´s eh nichts :-(

ich geh schon jede woche zur akkupunkur, massage und kg aber ne besserung nicht in sicht.

gehts einer von euch auch so oder muss ich alleine leiden??? #heul

lg euer #hasi007 mit kopfweh

Beitrag von rismi 16.12.09 - 12:24 Uhr

Ich kenn das... Wirklich fürchterlich. Und bei jeder Tablette hat man ein total schlechtes Gewissen!

Bei mir ist aber seit ein paar Wochen besser (bin jetzt in der 26. SSW). Vielleicht geht's Dir ja auch bald besser!
Meine Heilpraktikerin hat mir Bitterstoffe (z.b.Bitterstern aus der Apotheke, bei Bedarf 5 bis 10 Tropfen) empfohlen. Das ist gut für die Leber, die mit den Hormonen u. U. nicht so leicht fertig wird. Das hat ab und zu geholfen. Vielleicht magst Du das mal ausprobieren?
Gute Besserung! #klee

Beitrag von bunny007 16.12.09 - 12:45 Uhr

schlechtes gewissen ist kein ausdruck.. ich hab angst.. aber was soll ich machen.. ohne tablette wirds nicht besser und ich bekomme noch sehr starke nackenverspannungen dazu.. echt horror!

wohnst ja garnicht soweit weg von mir oder?

lg