Kinderfrau

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bibuba1977 16.12.09 - 12:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin...
Weiss jemand, ob eine Kinderfrau bestimmte Voraussetzungen mitbringen muss? Kann das jeder machen? Koennte das bei meiner Tochter z.B. auch meine Mutter uebernehmen?

LG
Barbara

Beitrag von emmy06 16.12.09 - 12:24 Uhr

soweit ich weiß, muss
- wer mehr als 15 stunden in der woche oder länger als 3 monate regelmäßig auf ein kind aufpasst
eine pflegeerlaubnis des ja vorweisen.



lg

Beitrag von bibuba1977 16.12.09 - 12:47 Uhr

Scheinst recht zu haben...
Dank Dir!

LG
Barbara

Beitrag von annelie.77 16.12.09 - 12:24 Uhr

Hallo,

am besten erkundigst Du Dich mal bei dem für Dich zuständigen Jugendamt, die kennen sich da richtig aus.

Es kommt glaube ich auch darauf an, ob Du die Kosten steuerlich geltend machen willst, aber genau weiss ich es leider auch nicht!

LG

Anne

Beitrag von bibuba1977 16.12.09 - 12:48 Uhr

Danke fuer den Tipp!

LG
Barbara

Beitrag von emmy06 16.12.09 - 12:29 Uhr

vielleicht hilft dir diese seite weiter...
http://laufstall.de/

Beitrag von bibuba1977 16.12.09 - 12:48 Uhr

Danke fuer den Tipp, ich schau gleich mal rein.

LG
Barbara

Beitrag von hsi 16.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo,

eine Kinderfrau ist nix anderes als eine Tagesmutter, nur das eine Kinderfrau eine Angestellte ist in der Familie wo sie arbeitet. Sie muss die gleiche Schulung hinter sich haben wie eine Tagesmutter (jetzt sind es 160 Std. die gemacht werden müssen) und sie muss eine Pflegeerlaubnis haben ohne die geht nix. Deine Mütter könnte es machen wenn sie die Kurse gemacht hat und ihre Pflegeerlaubnis hat.
Ich werde es vielleicht später machen als Kinderfrau arbeiten, aber solang wie meine zwei selber noch klein sind arbeite ich als Tagesmutter

Lg,
Hsiuying + May-Ling 3,5 J. & Nick 2,5 J.

Beitrag von bibuba1977 16.12.09 - 12:47 Uhr

Dank dir fuer die Antwort!

LG
Barbara