Schnelle Torte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sasi77 16.12.09 - 12:32 Uhr

HUHU

ich muss für Sonntag einen Kuchen backen.
Hab aber nur Samstag vormittag Zeit und da bin ich allein mit meinen 2 Kindern...
Habt ihr nen Tip?


#danke

Beitrag von mirabelle75 16.12.09 - 13:18 Uhr

Hallo,

hier sind zwei einfache nd schnelle Rezepte:
http://www.chefkoch.de/rezepte/486121142686679/Kaesekuchen.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/348521119960137/Easy-Streuselkuchen-mit-Obst.html
Liebe Grüße

Beitrag von sasi77 16.12.09 - 14:22 Uhr

#danke
das Streuselkuchen Rezept hab ich mir gleich ausgedruckt

Beitrag von maunzer 16.12.09 - 14:10 Uhr

Hallo,

also als schnelle Torte mach ich immer diese hier:
Schnelle - Himbeer - Torte
Zutaten:
Teig
150g Mehl-1/2 Tl Backpulver - 15g Kakaopulver - 75g Zucker - 1 Pck. Vanillezucker - 1 Ei -
75g Butter - 50g gehobelte Mandeln

Füllung
1 Pck. Vanillepuddingpulver - 500ml Sahne

Belag
500g Himbeeren - 1 Pck. Tortenguss - 2 El Zucker - 250ml Wasser
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. Für den Teig Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker, Vanillezucker, 1 Ei, Butter und gehobelte Mandeln mischen und mit dem Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe durcharbeiten.

2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig kleben, ihn in Folie gewickelt eine Zeit lang kalt stellen.

3. 2/3 des Teiges auf dem gefetteten Boden einer Springform ausrollen und den Springformrand darumstellen. Den übrigen Teig zu einer Rolle formen, als Rand auf den Boden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Springform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze:
Etwa 200°C ( vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180°C ( vorgeheizt)
Gas: Stufe 3-4 ( vorgeheizt)
Backzeit: etwa 15 Min.

4. Nach dem Backen den Boden aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

5. Für die Füllung Puddingpulver nach Packungsanleitung - aber nur mit Sahne - zubereiten und auf den Boden streichen.

6. Für den Belag Himbeeren auf der Füllung verteilen.
Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und über das Obst geben.
Die Torte bis zum Verzehr kalt stellen.

Ich nehm immer TK Himmbeeren.

Gruss maunzer