Darf Sohnemann mit fast 1 Jahr alles essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinekecki 16.12.09 - 12:37 Uhr

Hallo Zusammen,

unser Sohn hat Silvester seinen 1. Geburtstag. Ich habe ihm anfangs fast nur Gläschen gegeben (weil: Unsicherheit beim selbst kochen), seit 2 Monaten koche ich selbst für ihn. Ich bin aber unsicher, ob ich das alles richtig mache. Gibt es etwas, was er noch nicht essen darf? Er ist sehr neugierig und möchte immer vom Familientisch probieren. Ich koche ihm meistens Kartoffeln oder Reis mit Gemüse (darf er Kohl?) und Hackfleisch. Ich finde das aber irgendwie sehr einseitig. Kann mir jemand mal Tipps geben, worauf ich beim Mitessen vom Familientisch achten muss? Gestern hat er zum Beispiel Fischstäbchen probiert, die Pannade haben wir ihm nicht gegeben, da das ja doch sehr fettig ist. Ich weiß immer nicht, ob ich das alles richtig mache.

Ich bin für viele Antworten dankbar!

Liebe Grüße,
kleinekecki

Beitrag von qrupa 16.12.09 - 12:48 Uhr

hallo

mal von ganzen Nüssen und Honig (wobei sich da die Gelehrten streiten ob man ihn mit einem Jahr schon geben kann oder besser noch nicht) abgesehen kann dein Kind alles essen was ihm schmeckt. Die Frage ist viel mehr was du ihm geben magst. Wenn du der meinung bist, dass dein baby noch keinen Zucker, fettige Fischpanade, Pommes oder sonst was bekommen soll, laß es weg, aber ein "nicht dürfen" gibt es außer bei den oben genannten Sachen mit einem Jahr und auch schon deutlich vorher nicht.

LG
qrupa

Beitrag von toennchen 16.12.09 - 12:51 Uhr

schließe mich an - außerdem kannst du ihm ruhig mal anderes Fleisch ganz klein schneiden - Hack ist nämlich auch ziemlich fettig ;-)

toennchen

Beitrag von kleinekecki 16.12.09 - 12:56 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe bislang noch kein anderes Fleisch ausprobiert, da er sogar mit krümelig angebratenem Hack beim essen Schwierigkeiten hat. Er kann es nicht zerkauen. Ich fühle mich jetzt aber schon sicherer und werde ihn einfach immer probieren lassen, wenn er gerne möchte. Pommes etc. essen wir ohnehin sehr selten.

Ich danke euch und wünsche euch noch einen schönen Tag!

Gruß, kleinekecki

Beitrag von rmwib 16.12.09 - 13:05 Uhr

HUHU

er darf alles essen. ;-)
und auch die Panade von Fischstäbchen, er isst ja nicht nur Panade ;-)

GLG

Beitrag von kathrincat 16.12.09 - 20:01 Uhr

ja, ausser honig der geht erst mit 1 jahr.