Klassenkasse Geld

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von dani875g 16.12.09 - 12:41 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Müßt ihr auch Klassenkasse Geld bezahlen?Was wird von dem Geld unternommen?

Bei uns ist es so es werden pro Schuljahr 10,- Euro eingesammelt,aber ich sehe nicht wo mein Geld bleibt:-(die Kinder bekommen ne Rose zur Zeugnissausgabe,mehr nicht.Aber dafür 10,- euro bezahlen???#kratz
Wenn Ausflüge sind wie zb.Theater,Tierpark das müssen wir alles noch zusätzlich bezahlen.
Wie ist es bei euch????

Gruß Dani.(habe dieses Jahr noch kein Geld für Klassenkasse bezahlt;-))

Beitrag von julibraut 16.12.09 - 12:57 Uhr

Ich bin selbst Lehrerin und habe auch immer Geld für die Klassenkasse eingesammelt. Ich habe davon z.B. Bastelmaterial für die Kinder besorgt, bei dem ich wollte, dass auch wirklich alles Kinder das gleiche Material haben.
Frag doch mal bei der Klassenlehrerin nach, was mit dem Geld geschieht.

Beitrag von lucky00 16.12.09 - 12:59 Uhr

Hallo Dani,

bei uns ist´s sogar mehr... das Geld geht für Kopien drauf oder Dinge, die die Lehrerin besorgt z. B. für den Unterricht. Auch sind immer Ersatzstifte- und Hefte vorhanden für "Notfälle".
Auch zwischendrin mal was - wie an Weihnachten jetzt aktuell.

Wobei die Klassenlehrerin auch wirklich viel selbst macht (Hut ab davor).

Insgesamt habe ich da Vertrauen und denke, dass es echt niedrig angesetzt ist.

Überschüsse werden in Klassenfeste investiert (falls es denn mal welche gibt ;-))

LG,

Lucky00

Beitrag von lucky00 16.12.09 - 13:00 Uhr

Nachtrag zu

"Überschüsse werden in Klassenfeste investiert (falls es denn mal welche gibt ) "

.... also ich meinte falls es mal Überschüsse gibt.

Beitrag von joulins 16.12.09 - 13:10 Uhr

10 EUR geht ja noch. Wir zahlen pro Monat 5 EUR in die KK ein, und ich frage mich auch immer, was davon eigentlich bezahlt wird, weil Milch, Büchergeld, Materialgeld, Ausflüge, Theater, Feiern, Geschenke für die Lehrerein auch immer noch extra bezahlt werden müssen ... #gruebel

Beitrag von dominiksmami 16.12.09 - 13:18 Uhr

Huhu,

bei uns gibts keine Klassenkassen, es gibt einen Elternbeitrag in Höhe von 22,- Euro pro Kind und Schuljahr.

Dieser Elternbeitrag wird genutzt für: Kopiekosten, Bastelmaterial, Schulaktivitäten ( Haustiertag, Sporttag, Frühlingsfest, Jahresendfest, Nikolausfeier, Karnevalsfeier etc.) und für Schulausflüge ( dieses Schuljahr z.B. 1* Theater, 1* Schlittschuhlaufen, 1* "große Klassenfahrt" ( ziel steht noch nicht fest), mehrfach Spielplatz ( kostet hier auch Eintritt) und was vielleicht noch spontan so dazu kommt.

Zuzahlen mußten wir bist her noch nie bei Klassenfahrten und co.

lg

Andrea

Beitrag von mel.28 16.12.09 - 13:21 Uhr

Hallo!
Also wir haben auf der Elternversammlung ausgemacht, dass jeder im Monat 2 € gibt. Das Geld wird dann für z.B. Ausflüge genutzt (auch mal für die Kinder in der Klasse, wo die Eltern wenig Geld haben) oder für Bastelsachen. Wir werden aber vorher benachrichtigt, wann und für was das Geld genommen werden soll. Red doch einfach mal mit der Lehrerin drüber.
LG Mel

Beitrag von huddelduddeldei 16.12.09 - 14:22 Uhr

Also, bei uns war das immer so, dass das Geld u.a. auch für Klassenausflüge verwendet worden ist, damit dann, wenn der Ausflug ansteht nicht mehr so viel auf einen zukommt. Ist ja auch immer nicht wenig: Bus, Eintrittsgelder, vllt. Verplegung und sonstiges.

Ansonsten schlag ich wie meine Vorredner vor, dass du einfach mal bei nächste Gelegenheit nachfragst.

By the way: was sollen die Kinder mit einer Rose wenn es Zeugnisse gibt??? Hab ich noch nie gehört #kratz.