Durchfall-Was gebt ihr alles??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von silentjone 16.12.09 - 12:43 Uhr

Hallo ihr Lieben,
meine Kleine ist 15 Monate alt und hat seit heute morgen Durchfall. Habe sie von 8 Uhr bis 12 Uhr etwa 6 mal wickeln dürfen. Wurde aber von mal zu mal weniger! Was gebt ihr zu trinken und zu essen?? Damit sich das wieder reguliert. Ausser, Banane, Zwieback ( den sie gar nicht mag ) Kamillentee!

glg Tina

Beitrag von fuzzie1 16.12.09 - 12:53 Uhr

Versuch mal geriebenen Apfel, soll bei Durchfall helfen!
Lg

Beitrag von keep.smiling 16.12.09 - 14:26 Uhr

aber nur wenn er ganz braun ist!da bildet sich dann Pektin

Beitrag von wurmling 16.12.09 - 13:05 Uhr

Hallo,

bin mittlerweile Fachfrau. Meine Kleine hatte, seit sie in die Krippe geht, wiederholt Magen-Darm-Geschichten. Sie bekommt dann:

- Kamillentee mit Traubenzucker (kein Honig, der kann Durchfall verursachen)
- Banane
- Elektrolyte (Oralpädon mit Apfel-Bananen-Geschmack) - 2 Beutel am Tag
- zum "Naschen": Salzstangen
- Schonkost, wenn es ganz schlimm ist (Hühnerbrühe, Nudeln, Kartoffelpüree) --> leicht verdauliche Dinge halt
- KEINE Milchprodukte
- Heilnahrung (von Humana) - die kannst Du zwischendurch immer mal mit geben, bis sich der Stuhl wieder normalisiert

Der Kinderarzt meinte einmal zu mir, ich könne ihr geben, was ihr schmeckt. Habe ich meist erst dann gemacht, wenn ich merkte, es tritt Besserung ein. Vorher war ich vorsichtig und bin vor allem die ersten Tage auf Schonkost umgestiegen.

LG Dani

Beitrag von emmy06 16.12.09 - 13:52 Uhr

bei uns gibt es keine direkte schonkost bei durchfall, er darf essen und trinken was er möchte #mampf
klar nix extrem fettiges oder anderes sehr schwer verdauliches, aber ansonsten...

lg

Beitrag von keep.smiling 16.12.09 - 14:27 Uhr

Apfel reiben und ganz braun werden lassen, evtl noch Banane reindrücken, ist lecker und hilft.

LG k.s

Beitrag von kitty1979 16.12.09 - 21:08 Uhr

Hi!

Karotten und Kartoffeln kochen und stampfen. Hat bei meinen Kids ganz gut geholfen, und sogar unser Hund hat das die letzten 2 Tage zu fressen bekommen und sein Durchfall ist weg :-)

Lg Nicole