Welchen nutzen hat diese Creme?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mum21 16.12.09 - 13:12 Uhr

Ich lese oft auch mal hier von diese Wind und Wetter Creme (hieß die so?)

Welchen nutzen hat diese?

Ist es ratsam die zu nutzen da ich Tragemami bin?


LG

Beitrag von sunflower.1976 16.12.09 - 13:14 Uhr

Hallo!

Wenn´s draußen richtig kalt und windig ist, schützt die Creme die Haut vor Kälte. Wind-und Wettercreme enthält kein Wasser, so dass sie effektiver als normale Cremes vor Kälte schützen.

LG Silvia

Beitrag von muffin357 16.12.09 - 13:14 Uhr

hi,

also wenn man mal anfängt zu schmieren, dann gewöhnt sich oft die haut dran und es beginnt ein kreislauf (ist wie bei den windelcremes auch) ....

wind+wettercreme ist eine fettcreme. wenn dein kind bei dieser kälte rauhe+trockene haut bekommt, dann ist sie sinnvoll, -- aber eben nur, wenn ihr länger rausgeht --- wenn man sparsam damit umgeht, dann gewöhnt sich die haut nicht wirklich dran ...

sofern dein kind null reaktion auf die kalte luft zeigt, würd ichs tatsächlich erstmal lassen ...

lg
tanja

Beitrag von uliku 16.12.09 - 15:33 Uhr

Hallo Mum21,
diese Creme hat ausschließlich den Nutzen, dein Portmonaie zu leeren und die Kassen des Herstellers zu füllen. Ich habe bis jetzt noch nie so eine Creme benutzt, auch nicht bei -20 Grad.
Gruß, Ulrike