an die profis

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stoffel1179 16.12.09 - 13:18 Uhr

hallo und mahlzeit.

an die experten unter euch: kann ich mit meinem ZB noch was anfangen oder sollte ich auf den neuen zyklus warten?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=467911&user_id=889802


im vorraus schon mal vielen dank für eure antworten.

LG

Beitrag von yc23 16.12.09 - 13:20 Uhr

hallo,

wenn du so unregelmäßig misst wird das kaum was bringen ... #kratz

Beitrag von 05biene81 16.12.09 - 13:21 Uhr

So wie du dein ZB führst ist es leider nicht auswertbar. Du musst versuchen immer zur selben Zeit zu messen, mit diesen Schwankungen ist kein ES erkennbar.

Sorry

Beitrag von luzibaby 16.12.09 - 13:21 Uhr

Hmmmm, also nen Profi bin ich nicht, aber sogar ich sehe, dass Du ja zu tooooooootal unterschiedlichen Zeiten misst.

Das kann ja dann irgendwie keine richtige Aussagekraft haben.

Versuch doch mal wenigstens ab jetzt zur selben Zeit zu messen, vielleicht erwischt Du ja den ES optisch noch und hast zumindest ne anständige Kurve für die 2.te Zyklushälfte ?!

LG,

Luzi