Kieselerde gegen schwaches Bindegewebe?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von theaterkatja 16.12.09 - 13:30 Uhr

Ich habe hier mal gelesen, dass Kieselerdekapseln gegen schwaches Bindegewebe helfen soll? Habt Ihr damit Erfahrung? Gibt es da irgendwelche Nebenwirkungen, hilft das wirklich? Muss man bei der Anwendung was beachten? Über Tips wäre ich dankbar, da ich wirklich ein sehr schwaches Bindegewebe habe.

Beitrag von mama76189 16.12.09 - 15:54 Uhr

Hierrrrrrrrr ich hab auch eine frage dazu im anderen forum hat mir niemand geantwortet :-(..Ich habe hier Kieselerde und Carotin kapseln liegen darf ich die zusammen nehmen oder kann es sein das irgendwas überdosiere??
Vielen lieben dank wenn mir jemand antwortet..
Und an theaterkatja also in der packungsbeilage steht hilft gegen bindegwebe schwäche

Beitrag von amory 16.12.09 - 15:58 Uhr

meine nachbarin schwört drauf, bei mir hilft es vor allem den haaren...habe aber auch keine bindegewebsschwäche, von daher bin ich zufrieden mit dem ergebnis.