Erfahrungen mit fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mandai09 16.12.09 - 14:40 Uhr

hallöchen...

ich suche frauen, die erfahrungen mit einem fertilitätsmonitor haben. vielleicht gibt es auch paar frauen, die ihn angewendet haben, während sie voll gestillt haben und keine periode bekommen haben...

freue mich über antworten :-)

liebe grüße mandy

Beitrag von jans_braut 16.12.09 - 14:54 Uhr

Ich habe den Fertilitätsmonitor lange angewendet (acht Monate oder so??) und finde den klasse. Immer ungefähr 16 Tage nach dem ES-Symbol hatte ich auch meine Tag bzw. am Ende den positiven Schwangerschaftstest.
Es war auch gut, weil ich Zyklusschwankungen hatte.

Die Hersteller schreiben aber explizit, dass man die Monitore NICHT während der Stillzeit (wg. der Hormone glaub ich) anwenden sollte, weil man hierbei keine gescheiten Resultate mit dem Gerät erzielen kann.