@Flaschenmamis, Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von na-de06 16.12.09 - 14:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wie macht man das mit der Umstellung von der PRE Milch auf die 1er Milch? Wann habt ihr damit angefangen?
Wie läuft das mit der Umstellung ab? Muss man die Milchsoten mischen am Anfang? Zum Beispiel 2 Löffel Pre und 2 Löffel 1. Oder würdet ihr Immer wieder eine Flasche mehr durch die 1er ersetzten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Nadine und Lara

Beitrag von koerci 16.12.09 - 15:08 Uhr

Hey!! Wenn ich das richtig gelesen habe, ist eure Maus erst 3 Wochen alt, oder? Wieso willst du denn umstellen??? Mischen darf man die Sorten auf keinen Fall. Meine Hebi sagte damals man soll bei jeglicher Umstellung am besten Flasche für Flasche langsam ersetzen. LG

Beitrag von na-de06 16.12.09 - 15:11 Uhr

Huhu!

Ich will ja auch noch nicht jetzt umstellen. :-) Erst später. Wollte nur mal wissen wie sowas abläuft. Maus bekommt weiterhin die PRE :-)
Danke für deine Antwort.
Man macht sich ja irgendwie über alles Gedanken.

Beitrag von koerci 16.12.09 - 15:15 Uhr

Hey!! Über SOWAS brauchst du dir aber definitiv so schnell keine Gedanken zu machen ;-) Solange deine Maus von der Pre-Milch satt wird, kannst du die bis zum 1.Lebensjahr füttern. Was ich vorhin vergessen hab#klatsch: Herzlichen Glückwunsch noch #klee!!!!

Beitrag von na-de06 16.12.09 - 15:16 Uhr

Danke :-)
Naja sie hat alle 2-4 Std Hunger. Mal sehen wie lange ihr die Milch reicht :-)

LG

Beitrag von koerci 16.12.09 - 15:20 Uhr

Das ist normal...anfangs hat unsere Maus auch manchmal alle 2 Stunden getrunken, manchmal auch nur alle 4 Stunden. Mitlerweile hat es sich bei 4 Stunden eingependelt und sie trinkt 230ml pro Mahlzeit...manchmal sogar 300 #flasche Es wird deiner Maus sicher ne zeitlang reichen. Lg

Beitrag von hailie 16.12.09 - 19:34 Uhr

Das ist sind doch ganz normale Abstände. :-)

Wie schon geschrieben wurde, du musst gar nicht umstellen. Falls du es doch irgendwann machen möchtest, dann würde ich eine Flasche pro Tag austauschen.

LG hailie
mit Isabel (25M.) & Alina (ET+1)

Beitrag von kathrincat 16.12.09 - 20:06 Uhr

auch wenn sie jede stunde hunger hat, man gibt pre und 1er nach bedarf.

Beitrag von jeanie25 16.12.09 - 19:43 Uhr

Hey,

Also ich hab damals auch jeden Tag eine weiter Flasche ersetzt, mischen soll man nicht.
Aber heut bereue ich es bissel das ich so früh umgestellt hab, sie wär glaub auch länger mit Pre ausgekommen.

LG

Beitrag von kathrincat 16.12.09 - 20:05 Uhr

warum willst du umstellen, es sind beide anfangsmilch werden beide nach bedarf gegeben, haben die gleiche cal und machen gleich satt, pre ist nur etwas dünner daher besser für stillkinder geeignet, in der 1er ist etwas mehr stärke daher dicker.

Beitrag von mukmukk 16.12.09 - 22:01 Uhr

Hallo Nadine!

Bei uns wird es bis zum Ende der "Milchzeit" ausschließlich Pre-Milch geben. Wurde mir auch von der Stillberatung so geraten.

LG,
Steffi mit Finja (fast 7 Monate)