Es+ 20 ???was nun LOS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sindywalz 16.12.09 - 15:14 Uhr

Heee.....#kratz#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=471126&user_id=492690

was sagt ihr dazu ??

ich hab keine ahnung

Beitrag von 05biene81 16.12.09 - 15:15 Uhr

Hast du mal getestet?

Beitrag von sindywalz 16.12.09 - 15:15 Uhr

JA

auch in meinem ZB eingetragen

NEGATIV ????

Beitrag von 05biene81 16.12.09 - 15:17 Uhr

Sorry habe ich übersehen...

Sind deine Zyklen sonst immer regelmäßig???

Falls ja solltest du vielleicht mal zum Arzt gehen, nicht das sich dort ne Zyste versteckt die deine Mens verhindert.

Beitrag von sindywalz 16.12.09 - 15:20 Uhr

Naja, meistens pendeln die zwischen 28 und 30 tagen der längste war mal 40 !! also kann ich noch 5 tage etwas warten

aber der war 1 mal

Beitrag von -die-nici- 16.12.09 - 15:18 Uhr

Ich würde sagen, dass du mal zum FA gehst. Am besten druckst du dein ZB aus und nimmst es mit.
Ne Erklärung hätte ich jetzt auch nicht, bei meiner Freundin hatte der Test allerdings auch erst 1,5 Wochen später angeschlagen... #kratz Viel Glück