Hilfe Ohrenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mutti079 16.12.09 - 15:35 Uhr

Halli Hallo zusammen

Ich hab seit ca 2 stunden Ohrenschmerzen und Halsweh.
Ich hab keine Ahnung was Ich gegen die Ohrenschmezen nehmen kann.
Heute ist ja auch noch Mittwoch und mein Doc hat zu.
Habt Ihr vielleicht eine Idee.

Danke für die Antworten


Rosa mit aua Ohr

Beitrag von waffelchen 16.12.09 - 15:40 Uhr

Du kannst Paracetamol gegen die Schmerzen nehmen

Beitrag von dragonmother 16.12.09 - 15:43 Uhr

Zwiebelsäckchen auf die Ohren legen oder ne Knoblauchzehe ins Ohr stecken.

Ja klingt eckelig...aber hilft.

LG

Beitrag von losmausos 16.12.09 - 16:10 Uhr

hallo hatte letzte Woche auch mit Ohrschmerzen zu kämpfen
Ich nahm auch das Zwiebelsäcken und eine Rotlicht lampe haben gut geholfen.


Liebe grüße und gute Besserung

Beitrag von kathi2602 16.12.09 - 16:17 Uhr

Am besten Zwiebel klein schneiden, mit bisschen Öl vermischen in ein Tuch wickeln und das aufs Ohr legen, bewirkt echt Wunder...

Gute Besserung! #herzlich

Beitrag von kathi2602 16.12.09 - 16:18 Uhr

Am besten Zwiebel klein schneiden, mit bisschen Öl vermischen in ein Tuch wickeln und bisschen warm machen (z. B. im Mikro) das aufs Ohr legen, bewirkt echt Wunder...

Gute Besserung! #herzlich

Beitrag von cindy72 16.12.09 - 16:57 Uhr

Ich hatte eine ganz fiese und schmerzhafte Entzündung des Gehörgangs und zwar auf beiden Seiten.

Habe Paracetamol genommen, das hat mir sehr gut geholfen !

Gruss Cindy
mit #babygirl inside 30. Woche