Keine Spur von Mens ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dany1805 16.12.09 - 15:38 Uhr

Hallo Mädels,
schaut euch doch bitte mal mein ZB an - was meint ihr dazu ?
Kann ich noch hoffen ?

Danke und liebe Grüße
Dany

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463595&user_id=861061

Beitrag von tine7820 16.12.09 - 15:48 Uhr

Hallo Dany,

ja klar. Ich drück die Daumen:-)


LG
Tine#klee#klee#klee#klee

Beitrag von maigloeckchen83 16.12.09 - 16:27 Uhr

Natürlich kannst du noch hoffen. Solang die Mens nicht da ist, ist (fast) alles offen. Bienchen sitzen doch auch gut! Tempi ist noch oben und das ist ein gutes Zeichen.

Wann planst du denn zu testen? Kann dir den Frühtest von Pregnafix (dm) empfehlen. Der Test von der Rossmann-Eigenmarke war erst sehr spät (ES+17) schwach positiv. Oder eben die Clearblue-Tests.

Irgendwelche Anzeichen/Beschwerden?

Drück dir die Daumen!!!

Beitrag von dany1805 16.12.09 - 16:37 Uhr

Hi,
danke für deine Antwort.
Ich hab morgen eh einen Kontrolltermin beim FA, der müsste ja was sehen, wenn es geklappt hat, oder ?

Anzeichen hab ich nicht so wirklich. Seit einer Woche immer wieder mal ein leichtes Ziehen im Unterleib und seit gestern komische Schmerzen in der linken Leistengegend. Ist das schlimm ?

Beitrag von maigloeckchen83 16.12.09 - 16:43 Uhr

Der FA kann so früh meist noch nichts sehen. Ich war bei 4+0 (also am NMT) bei meiner FÄ, weil ich positiv getestet hab und abklären musste, ob ich das Metformin absetze. Da konnte man nur ein aufgebaute Schleimhaut sehen, sonst nix.

Dieses Ziehen im Unterleib und in den Leisten hatte ich seit NMT auch! An NMT-1 hatte ich solche UL-Schmerzen, dass ich dachte, ich krieg jeden Moment meine Mens.

Aber dein FA kann morgen auch einen SST machen! Sprich ihn auf jeden Fall darauf an, wenn die Mens bis dahin nicht da ist.

Da bin ich ja mal gespannt! Sagst du Bescheid? Drück dir die Daumen! Alles Gute#klee

Beitrag von dany1805 16.12.09 - 16:53 Uhr

Danke für deine Hilfe, das tut richtig gut.

Jetzt dachte ich, der FA kann mir da morgen schon was bestätigen bzw. was sehen :-(

Naja, jetzt muss ich halt noch bis morgen aushalten,
dann kann er zumindest mal nen Test machen #zitter
Ich bin so ungeduldig, würde am liebsten jetzt gleich noch nen Test machen.
Aber der ist ja dann sicher nicht so effektiv, da es ja kein Morgenurin ist, oder ?
Bis morgen is es noch so lange :-(

Ach ja, hab am 12.12. nen Test gemacht, der war neg.
Ist das ein schlechtes Zeichen ?
Ich war so neugierig und hibbelig, da hab ich es nicht mehr ausgehalten.

Klar, ich geb dir auch jeden Fall bescheid, was der Doc gesagt hat.

Ich lad dich gleich mal als Freund ein, dann hab ich dich 'gespeichert', wenn das für dich ok ist ...

LG
Dany

Beitrag von maigloeckchen83 16.12.09 - 17:17 Uhr

Am 12.12. war ein Test einfach noch zu früh. Manche haben vielleicht das Glück, dass sie ziemlich früh positiv testen, aber das sind eben nur die wenigsten...

Ich möchte nur nicht, dass du enttäuscht bist, wenn der FA morgen noch nichts sehen kann. Wenn du tatsächlich schwanger sein solltest, ist es ja noch so winzig, dass man es einfach noch nicht erkennen kann. Aber einen Test kann er halt machen.

Ich musste dann auch noch 1 1/2 Wochen warten, bis ich den nächsten Termin hatte und man endlich was sehen konnte.

Wenn du die letzten Stunden nicht so viel getrunken hast, kannst du den Test auch noch machen. Außerdem bist du schon über NMT, da ist es nicht mehr so wichtig. Es geht ja nur darum, dass der Morgenurin konzentrierter ist, weil man die Nacht über nicht oder nur wenig trinkt.

Aber wenn du kannst, warte bis morgen!

Beitrag von dany1805 16.12.09 - 17:26 Uhr

Oje, oje, oje.
Ich fahre jetzt zum Drogeriemarkt und kaufe einen Test. Oder auch 2 ...
Und dann mach ich den morgen, bevor ich zum FA gehe.
Und egal ob der dann pos oder neg ist, kann ich das mit dem FA besprechen.
Aber dann muss ich nimmer so lange hibbeln und wenn der FA auch nur einen Test machen kann und sonst nichts sehen kann, dann ist das wohl der beste Weg.

Ich danke dir ganz doll für deine Unterstützung und wünsche dir eine wunderschöne Schwangerschaft.

Und sobald ich Neuigkeiten habe, melde ich mich wieder bei dir.

LG
Dany