HEILIGABEND??????????????????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von suesse31 16.12.09 - 16:24 Uhr

Hallo, wer weiß was leckeres, schnelles dür Heillig Abend.
KEIN KARTOFFELSALAT UND WÜRSTCHEN!!!!

Meine Eltern kommen und ich möchte was ganz leckeres machen aber am liebsten was man vorkochen kann oder gut vorbereiten kann eben.

Schickt mir doch mal paar Ideen!!!!

LG

Beitrag von babsi1785 16.12.09 - 16:52 Uhr

Wie wäre es mit Raclett oder Festinade? Das gibt es bei uns immer da die kinder da auch viel spass dran haben.

Beitrag von suesse31 16.12.09 - 16:59 Uhr

Was ist denn Festinade?????

Raclette habe ich auch schon drann gedacht, aber das wollen wir schon Silvester machen.

Beitrag von babsi1785 16.12.09 - 18:08 Uhr

Festinade sind auch Pfannchen nur die werden von unten beheizt und nicht von oben. Und die sind Rund. Man hat dann auch so seinen Zutaten, wie Pilze, Schinken, Äpfel usw und dann eine große Schüssel Pfannenkuchenteig. So kann jeder seine eigene kleinen Pfannenkuchen machen. Dazu gibt es dann auch immer noch Salat.

Ich finde es super zum Vorbereiten den Teig mache ich meistens Vormittag und stelle den in den Kühlschrank. So kann jeder für sich selber "kochen" und die Kinder sind beschäftigt.

Beitrag von freyjasmami 16.12.09 - 18:33 Uhr

Hallo,

wie wäre es denn mit was überbackenem? Würzfleisch/Ragout Fin oder überbackene Schnitzel in Sahnesoße?
Entweder nur Brot dazu oder vllt. Kroketten?

Sowas in der Richtung habe ich mir für Sylvester gedacht #schein

LG, Linda

Beitrag von suesse31 17.12.09 - 08:55 Uhr

Hey das mit dem würzfleich hört sich toll an, kannte ich garnicht, habe gerade mal paar Rezepte bei chefkoch angesehen. Bin jetzt gerade nur etwas ratlos weil ich dann für jeden eine extra Form brauche um es in den Ofen zu machen. Was nimmst Du denn da so?

LG

Beitrag von freyjasmami 17.12.09 - 08:59 Uhr

Hallo,

ich würde es in eine große Auflaufform machen. Hab auch nicht sooo viele kleine und bei uns wird nicht sooo auf die Optik geachtet ;-)

Ich hab Ragout Fin immer total gern bei uns auf der Bowlingbahn gegessen, schön mit Käse überbacken und dazu Worcestersauce, Toast und bissel Zitronensaft #mampf mmmhhhh

LG, Linda

Beitrag von lollylolly 16.12.09 - 18:36 Uhr

stundenfleisch?

Beitrag von suesse31 17.12.09 - 08:46 Uhr

Hast Du auch ein Rezept?

Beitrag von limona 16.12.09 - 19:54 Uhr

lachs in sahne dazu bandnudeln, antipasti aus mortadella,salami und parmaschinkem, schälchen oliven, verschiedene käsesorten,brot,tomaten usw

lg limona

Beitrag von bonbonbunny 16.12.09 - 20:23 Uhr

Hier ein leckeres und festliches, aber dennoch einfaches Rezept:

SCHWEINELENDE IN BLÄTTERTEIG:

Fertigen, gerollten Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auslegen (wir nehmen immer 2 Blätterteige nebeneinander, leicht überlappend mit lauwarmem Wasser angeklebt).

-Schweinelende (für 2-3 Personen ca. 400 Gramm) salzen, pfeffern und erst mit ca. 6-8 Scheiben gekochtem Hinterschinken und dann mit ca. 8 Scheiben mittelaltem Gouda einwickeln.

-Die eingewickelte Lende in die Mitte auf den Blätterteig legen, links und rechts die Seiten des Teiges einklappen und dann das Ganze einrollen. Die Ränder eventuell mit lauwarmem Wasser verkleben.

- Auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten in den Ofen - fertig!

Dazu passt: Preiselbeeren (ein Muss!) , Kartoffelgratin/Kroketten (wird dann aber sehr mächtig, man kann auch einfach einen Salat dazu reichen).

Viele Grüße,
Bonbon#hasi

Beitrag von mirabelle75 17.12.09 - 08:11 Uhr

Guten Morgen,
ich selbst habe das Rezept zwar noch nicht ausprobiert - aber die Bewertungen im Internet sind sehr gut und es läßt sich bereits am Vortag vorbereiten.
http://www.chefkoch.de/rezepte/1342761239096947/Filettopf.html
Liebe Grüße