10. SSW - Wie geht / ging es euch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von twix08 16.12.09 - 16:33 Uhr

Hallo ihr Lieben !

Seit heute bin ich in der 10. SSW und fühle mich irgendwie "befreit".
Ich hatte bisher immer das innere Gefühl, dass alles gut wird wenn ich die 10.SSW erreicht habe #schein

Ich bin eine der "glücklichen " Schwangeren, die wenig / kaum Probleme haben. Ich bin lediglich viel müde, habe kaum Hunger und manchmal Herzrasen. Was eine bekloppte Nuss wie mich manchmal beunruhigt #klatsch

Wie war es bei euch ? Gab es bei euch einen Zeitpunkt, ab dem ihr ruhiger wurdet und positiver denken konntet ?

LG
twix08 & #baby#baby

Beitrag von mutti079 16.12.09 - 16:37 Uhr

Hallo twix

Ich bin seit Samstag in der 10.SSW und mir gehts leider nicht so gut.
Mir ist ständig übel, schwindelig, und schlafen könnte Ich sogar im stehen.
Ich hoffe so das es sich bald legt.


Grüssle

Rosa

Beitrag von twix08 16.12.09 - 16:40 Uhr

Ich drücke dir die Daumen, dass es dir bald besser geht und du deine #schwanger schaft auch genießen kannst !#sonne

Beitrag von grossi 16.12.09 - 16:43 Uhr

Hi!

Bin jetzt in der 9. SSW und hoffe, dass ich ab nächster Woche ein bißchen beruhigter bin.#schwitz

Habe nächste Woche noch einmal einen US... beim letzten war auch schon alles ok, aber nach FG im Juni bin ich leider sehr vorsichtig mit freuen...#zitter

Dafür fühle ich mich so richtig schwanger... dauernd übel, müde... juhu!!!#huepf

LG, Grossi


Beitrag von twix08 16.12.09 - 16:55 Uhr

Hallo Grossi,

ich habe auch nächste Woche den nächsten US...#freu
Drücke dir die Daumen !

twix08

Beitrag von curly_hasi 16.12.09 - 16:47 Uhr

Hallo,

ich bin Anfang der 11. Woche und alles andere als ruhig - leider! #schmoll

Morgen ist endlich wieder ein US-Termin, und ich hab sooo Bammel davor! #augen Natürlich freu ich mich auch total drauf - etwas wirr, dat Janze!

Ich hab entweder den ganzen Tag Hunger oder mag kaum was essen. Das mit dem Herzrasen hab ich auch, vor allem abends.

Da ich bisher weder Übelkeit (nur flaues Gefühl), noch Blutungen oder sonstwas hatte, sollte ich mich eigentlich viel mehr freuen. Ich hoffe, der morgige Termin bringt mir das Hochgefühl zurück! #schein

LG, Curly

Beitrag von twix08 16.12.09 - 16:53 Uhr

Hi Curly,

ich bin 1 Tag vor den US-Untersuchungen auch immer ein Nervenbündel #zitter
Ich habe den nächsten Termin am 23.12.2009, dann bin ich natürlich auch wieder ruhiger, wenn ich meine beiden gesehen habe. #verliebt

Leichte SB hatte ich leider in der 6.SSW, seit dem ist aber toi,toi,toi ruhe !

Viel Spass morgen !

twix08

Beitrag von karra005 16.12.09 - 16:50 Uhr

Ich bin seit gestern in der 10. Woche und mir gehts besser als in den Wochen davor. Die Übelkeit, Müdigkeit und so weiter hat mich voll erwischt. War auch in der 7./8. SSW erkältet. Ich bin nur sehr müde und schnell vollgefressen.#mampf Aber im Gegensatz zu den Wochen davor gehts mir gehts gut und ich kann essen worauf ich Lust habe ohne gleich das Kotzen zu kriegen. Und was seit der 8. Woche schlimm ist, das ich abends nicht einschlafen kann und aber am Tage selbst müde ohne Ende bin. Aufstehen fällt mir voll schwer.

Beitrag von twix08 16.12.09 - 16:59 Uhr

Du beschreibst mich ;-)

Schnell müde, kaum hunger-schnell pappsatt, morgens einen Müdigkeits-Tiefpunkt nach dem anderen und abends komme ich nicht ins Bett. Dabei klingelt mein Wecker schon um 5 Uhr.

Dir weiterhin alles Gute !

twix08

Beitrag von krissi81 16.12.09 - 17:00 Uhr

Hallo!

Ich hatte heute wieder US- alles bestens und Herzchen schlägt!#huepf Morgen muß ich zur genetischen Beratung und im Januar dann zur Fruchtwasseruntersuchung. Mein 4jährige Tochter hat Mukoviszidose und mein 20 Monate alter Sohn ist zu 100% schwerstbehindert (Microzephalie,Epilepsie,sehr sehr stark entwicklungsverzögert etc.). So hab ich bei dieser Schwangerschaft umso mehr Angst, dass etwas mit dem Wurm nicht stimmen könnte#heul#zitter.... also ganz ganz dolle Daum drücken!!!!

Ansonsten hab ich ganz schön mit Übelkeit, Müdigkeit und Lustlosigkeit zutun#schmoll

LG
Krissi+Melina (12.09.05)+Mailo Luka (21.04.08)+#ei (10.Ssw)

Beitrag von twix08 16.12.09 - 17:03 Uhr

Ohje #schock
Da hast du aber auch schon ganz schön was mitgemacht.
Da kann ich deine Sorgen verstehen ! Ich drücke dir die #pro und wünsche dir viel #klee, dass mit deinem 3. Muckel alles ok ist.
Dir wünsche ich viel Kraft für deine Kinder !
LG
twix08

Beitrag von puppe.pb 16.12.09 - 17:05 Uhr

Bin jetzt 12.ssw und mir wie gehts wie dir.keine übelkeit nichts.
nur sodbrenne und müdigkeit. aber das ziehen der mutterbänder brauche ich wohl nicht zu erwähnen#augen
aber wenn es einen so ganz gut geht denke ich mal kann man es mehr genießen. und falls du auch so wie ich bin.lese nicht soviel im internet. ich habe um die 10ssw soviel berichte gelesen ich hätte durch drehen können. weil mein kleiner bauzwerg in der 10ssw 1,5cm nur war habe mir voll sorgen gemacht#zitter#zitter
aber babys entwickeln sich in den ersten wochen ganz individuell. also genieße die Zeit#blume

Beitrag von twix08 16.12.09 - 17:11 Uhr

Hi !

Da ich nur durch eine künstliche Befruchtung Schwanger werden konnte habe ich die ganze Zeit viel im Internet gelesen und mich informiert ! Und habe nätürlich Angst das etwas passieren könnte.
Wahrscheinlich oft zu viel #klatsch !!!

Dir auch eine schöne Rest-Schwangerschaft ! #sonne

Beitrag von puddel 16.12.09 - 18:44 Uhr

hallihallo,

komme morgen in die 11. ssw und mir gehts prima!!!
Bin eine der glücklichen frauen, die keinerlei beschwerden haben#huepf:-D...ok ich bin müde...aber das war ich vor der ss auch immer...ich schlaf einfach gerne!!!:-p

LG sarah mit lina 32 monate und #ei