Kind 3 Jahre Halsschmerzen,was geben

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von truli 16.12.09 - 16:34 Uhr

Unser KA hat heute zu und mein Kind 3 Jahre hat dolle Halsschmerzen und Husten,gibt es da was gegen Halsschmerzen außer Hustensaft?Danke Grus Sandra

Beitrag von smeedy 16.12.09 - 17:01 Uhr

Hallo!

Gib ihm/ihr doch einfach ein bisschen Eis zu Essen, falls du welches da hast. Das kühlt gut und hilft gut gegen die Schmerzen.

Gute Besserung!

LG smeedy

Beitrag von mitsomushi72 16.12.09 - 17:47 Uhr

Falls es auch Homöopathie sein darf: ich hab ganz gute Erfahrungen mit "Apis belladonna" gemacht - das ist so eine Globuli-"Mischung" mit verschiedenen Wirkstoffen, kannst Du bestimmt in der Apotheke bestellen...
#herzlich lich
mitso

Beitrag von manscho 16.12.09 - 19:23 Uhr

Honig. Lindert und wirkt antibakteriell.

Beitrag von ira_l 16.12.09 - 19:49 Uhr

Hallo,

also ich schwöre bei mir auf feuchtwarme Halswickel. Die ziehen die Entzündung raus!
Brauchte Niki zwar noch nicht, aber mit 3 ist das sicher gut.

LG Ira

Beitrag von bienchen48 16.12.09 - 20:41 Uhr

Salbei Tee mit Honig, den Hals mit einem Schal warm halten

Gruss Bienchen

Beitrag von lulu06 16.12.09 - 20:46 Uhr

Phytolacca-Globuli (hoffe ich habe die richtig geschrieben) ... und Säfte o.ä. meiden.

LG lulu

Beitrag von truli 17.12.09 - 10:26 Uhr

Danke Euch allen#blume



Lg Sandra#snowy