was hilft um schwanger zu werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adriana87 16.12.09 - 16:38 Uhr

also hab gelesen das mönchspfeffer helfen soll?

was kann man noch tun, um die chance auf eine #schwangerschaft zu erhöhen??

lg#liebdrueck

Beitrag von snoopy29585 16.12.09 - 16:41 Uhr

versuchs mal mit himbeerblättertee in der ersten zyklushälfte und mit frauenmanteltee in der zweiten zyklushälfte. gibts beides im reformhaus und ist nicht teuer. soll aber beides fördernd sein. lass dich aber nicht irritieren dass hinten was draufsteht dass es gegen durchfall helfen soll. der tee hat auch andere wirkungen grins. probier es selbst seit diesem monat aus.

lg chrisi

Beitrag von chantana86 16.12.09 - 16:41 Uhr

Folio oder femibion kannst du nehmen

Beitrag von tatzi 16.12.09 - 16:43 Uhr

Das hilft nicht um schneller schwanger zu werden...

Die Folsäure soll Fehlbildungen entgegenwirken, da wir mit unserer Nahrung mittlerweile zu wenig Folsäure zu uns nehmen...

Beitrag von snoopy29585 16.12.09 - 16:43 Uhr

ja femibion nehm ich auch seit wir den kiwu haben

Beitrag von cosy-80 16.12.09 - 17:04 Uhr

Vitamin E erhöht die Fruchtbarkeit.

Und Sport auch: so platt und doof es auch klingt...