Starke Schmerzen, ist mir seeeehr unangenehm....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jesssy 16.12.09 - 16:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

seit gestern Mittag habe ich starke Schmerzen im oder auch am (wie auch immer, ich kann es nicht genau sagen) Afterbereich. Sie sind teilweise nicht mehr auszuhalten, heute Nacht lag ich zwei Stunden wach, ich dreh hier echt bald durch. Stuhlgang habe ich etwas gehabt, aber ziemlich hart. Mir ist das alles sehr unangenehm, hat das jmd. von Euch evtl. auch gehabt?

Ich weiß echt nicht mehr weiter, egal ob ich liege, sitze, gehe oder stehe, es hilft alles nichts, die Schmerzen sind immer noch da. Achja, manchmal sticht der Schmerz oder zieht sehr extrem, das Ziehen geht ganz schön hoch, sorry für meine blöde Ausdrucksweise, kann es leider nicht besser erklären.
LG Jesssy

Beitrag von onnenbohne85 16.12.09 - 16:47 Uhr

Halle du Ärmste!!!

Hört sich an als ob du Hämoriden hast und sich eine davon "eingeklemmt" hat.. geh zu deinem FA.;-)

Viel Glück#klee,

Sonja +#ei 25sw

Beitrag von hanni2711 16.12.09 - 16:47 Uhr

Hallo

Ich glaube nicht, dass dir das unangenehm sein muss.
Also ich hatte solche Schmerzen nicht, aber vieleicht könnten das Hämoriden sein.
Ich glaube Schwangere leiden da häufiger drunter.
Geh zum FA und lass es abklären.

Alles Gute und gute Besserung

Hanni