bezahlen für unterschrift für kindi??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 2468p 16.12.09 - 16:42 Uhr

war heute bei meiner tochter ihrem kinder arzt und musste für die gesundheitsbestätigung meiner tochter 5,75 euro bezahlen. der arzt musste nur datum eintragen und unterschreiben. das finde ich echt heftig. wollte mal fragen ob das normal ist?

lg 2468

Beitrag von manu123456 16.12.09 - 17:12 Uhr

ich hab 15 euro dafür bezahlen müssen.
mein sohn wurde aber vorher kurz untersucht.

lg manu

Beitrag von schneckerl_1 16.12.09 - 17:22 Uhr

Wir haben damals auch zahlen müssen, es war jedenfalls mehr als "nur" 5,75 Euro, so um die 15 - 20 Euro für die Bestätigung.

Beitrag von mel1983 16.12.09 - 17:35 Uhr

Ja,

das ist normal.

Ich hab für die Kindergartentauglichkeitsbescheinigung 20 Euro bezahlt.

Grüße

Beitrag von miau2 16.12.09 - 17:54 Uhr

Hi,
Gebühren dafür sind normal, wie hoch hängt von Praxis und Leistung ab.

Für Gesundschreibungen nach Magen-Darm-Infekten o.ä. bittet unser KiA um eine Spende für einen guten Zweck.

Für Bescheinigungen für den KiGa (also die für die Aufnahme) verlangt er richtig Geld, ich glaube, das wären 20 Euro o.s.ä. gewesen - da Max aber erkältet war und deshalb eh untersucht wurde wurde ein Teil auf Kassenkosten abgehandelt, wir mussten dann "nur" die Hälfte zahlen.

Wenn es diese Bescheinigung war bei Dir dann bist du mit 5,75 noch gut dabei...

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von nila76 16.12.09 - 18:29 Uhr

Bei uns sind das 5 Euro pro Kind gewesen.
LG Nicole

Beitrag von mrsviper1 16.12.09 - 19:13 Uhr

Hallo,


Ich habe für die Bescheinigung nichts zahlen müssen.

Lg Tina

Beitrag von zwillinge2005 16.12.09 - 20:23 Uhr

Hallo,

bei uns reichte das Gelbe Heft mit der Bescheinigung der U7 - allerdings sind sie schon mit zwei in den Kindergarten gekommen.

LG, Andrea

Beitrag von dani.m. 16.12.09 - 20:34 Uhr

Bei unserem stand immer so eine Gebührenliste - wegen Kindergartentauglichkeit, Sportatteste etc. gezahlt hab ich trotzdem nix.

Beitrag von celia01 16.12.09 - 22:52 Uhr

hallo...

bin gerade sehr erstaunt. wieso muss man für die gesundheitsbestätigung für den kiga bezahlen?

bei unserem Kiga wurde es unterschrieben und fertig. keine gebühren.

eine erstaunte
celia01