Fieber?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cosy-80 16.12.09 - 16:48 Uhr

Hallo,

muss nochmal fragen:

hatte anfangs von meinem Zyklus eine stabile Temperatur
um 36.3.

Seit 3 Tagen bin ich über 37.
Vorgestern: 37.3
Gestern: 37.1
Heute: 37.6.

Für eine Tempi-Kurve ist das zu hoch oder? Habe jetzt viele Zyklusblätter verglichen und da war keine Temperatur so hoch.

Ausserdem musste ich gestern früher nach Hause, wegen Übelkeit und erhöhter Müdigkeit. Hab mich für heute krank gemeldet. Hab von gestern auf heute über 14 Stunden geschlafen.....

Beitrag von mami990210 16.12.09 - 16:49 Uhr

hi,
zeig mal dein ZB...

Beitrag von cosy-80 16.12.09 - 16:53 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465039&user_id=872432

Aber nicht wundern, um die fruchtbare Phase, messe ich extra nicht, um mich nicht vollends verrückt zu machen.

Beitrag von mami990210 16.12.09 - 16:57 Uhr

hm, schwer zu sagen, fühlst du dich denn krank???
schau einfach mal was die tempi morgen macht...

Beitrag von cosy-80 16.12.09 - 17:00 Uhr

ja hab ich...so komplett unwohlsein, erschöpft...nach dem langen vielen Schlafen, geht es mir aber heuter wieder besser....und werde auch morgen wieder auf die Arbeit gehen.

und wenn die Temperatur morgen oben bleibt? Ich würde gerne eine Tablette gegen mein Unwohlsein nehmen, deswegen frage ich hier, ob ich beruhigt eine nehmen kann, oder es besser sein lassen soll?