Mal ne Frage zu verschiedenen Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinerknuddel 16.12.09 - 16:53 Uhr

Hallo ihr lieben,

falls die Frage schon mal gestell wurde bitte nicht steinigen, aber bei so vielen Beiträgen;-)

Na und dann bin ich selten her in dem Forum ich treibe mich im Frühes Ende herum :-(:-)

So aber nun zu meiner Frage, da ich doch immer mal teste und beim Schlecker immer für teures Geld die Test kaufe dachte ich ich schaue mal bei ebay was die da so kosten.

Da gibt es aber so viele das man gar nicht weiß welche man sich anschauen soll und welche nicht.

Daher her mit euren Erfahrungen welche man auf gar keinen fall ersteigern sollte und welche sich lohnen :-)

LG Marion

Beitrag von littlestarbaby 16.12.09 - 16:55 Uhr

Huhu Marion,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit Mr.Storch gemacht..2x an ES+8 schon positiv getestet..

Lg
Saskia

Beitrag von maigloeckchen83 16.12.09 - 17:09 Uhr

Hab bei Ebay auch mal billige Tests bestellt und aus meiner Sicht sollte man lieber etwas mehr investieren, dafür einmal weniger testen. Andere Tests waren am NMT schon fett positiv, und der Ebay-Test (ich glaub aide oder so) hat an NMT+3 grad ganz schwach positiv angezeigt. Ich zweifel einfach an der Zuverlässigkeit...

Beitrag von erdbeere01 16.12.09 - 17:13 Uhr

hallo maiglöckchen83

ja kann das nur bestätigen mit den tests von ebay also die von aide haben bei mir auch an NMT negativ angezeigt und 3 tage später ganz ganz eben nur positiv