Neu hier - Angst:Schwanger? Großer Fehler!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von xtreme 16.12.09 - 17:08 Uhr

ich bin ganz neu hier und habe richtige panik :( ich hoffe wirklich,dass mir hier jemand helfen kann...

Also was ich zuerst sagen muss: Meine Periode ist etwas unregelmäßig,da ich vor einem Jahr noch die Pille genommen habe,die ich aber abgesetzt habe (aus gesundheitlichen Gründen) und kann ja bis zu einem Jahr dauern,bis sich alles wieder eingespielt hat,meine Periode wurde von 38Tagen immer kürzer und ist das letzte Mal 30Tage lang gewesen. Also der Zwischenraum von Periode zu Periode.
Ich müsste demnach heute meinen Eisprung haben und hatte vor einer Woche,ca. am 7.12. Petting,also mein neuer Freund war ohne Kondom in mir..Es kam so aus der Situation heraus :( Wir hatten keine Kondome da :( Er ist aber nicht in mir gekommen und der Lusttropfen kam auch erst,nachdem er ihn wieder rausgezogen hatte.. drei tage später hatten wir wieder sex und dieses mal aber mit kondom :) er hatte welche gekauft ;) jetzt hab ich aber angst,dass etwas an seinen fingern war,weil er sich schließlich die unterhose ausgezogen hat und da schon der lusttropfen dran war.. und danach war er mit seinen fingern wieder in mir :(
mein freund sagt,dass bei beiden malen nichts passiert ist und wir jetzt besser aufpassen werden,aber ich will jetzt bis zu meiner nächsten periode keinen sex und ich werd auch kein schönes weihnachten haben :( ich hab solche angst und meine periode sollte ca am 27. kommen.. was kann ich jetzt tun?
ich kann nicht zum frauenarzt..
es ist mir etwas peinlich,aber ich habe sogar seitdem jeden abend gebetet :(
bitte helft mir und seid nicht so böse zu mir :(

Beitrag von marryili 16.12.09 - 17:12 Uhr

hey, ich hatte auch schon oft das selbe problem und hatte aber immer glück und war nicht schwanger. jetzt hab ich wieder einmal dieses problem,aber ich weiß jetzt noch nicht ob ich schwanger bin..

am besten du gehst zum FA..ansonsten kann ich dir auch nicht helfen

Beitrag von NICHT WAHR!!!! 16.12.09 - 17:29 Uhr

"hey, ich hatte auch schon oft das selbe problem und hatte aber immer glück und war nicht schwanger. jetzt hab ich wieder einmal dieses problem,aber ich weiß jetzt noch nicht ob ich schwanger bin.."

Hast du dich machmal im Forum verirrt?
Gehörst nicht eher zum Kinderwunsch?
Wie kann man in deinem jungen Alter nur das Glück schon so herausfordern?
Die Nerven hätte ich nicht und auch mein Frauenarzt würde früher oder später verzweifeln...

Gruß

Beitrag von lilja27 16.12.09 - 17:30 Uhr

hey,

also ich denke nicht das du schwanger bist, wenn du sagst du hast heute deinen eisprung und am 7. 12 soll es gewesen sei dann liegen ja 9 tage dazwischen die besten kampfspermien leben unter optimalen bedigungen 7 tage.

Wenn du absolut nicht schwanger werden möchtest solltest du eine sichere verhütungsmethode wählen, und wenn mal ein fehler passiert die Pille danach holen.

Ansonsten hilft nur abwarten auf die mens und wenn die nicht eintrifft einen Test machen

lg

Beitrag von NICHT WAHR!!!! 16.12.09 - 17:33 Uhr

Hallo!

Ob nun was passiert ist oder nicht, wird die Zeit mit sich bringen.
Wobei es echt ein langer Zeitraum ist...
Könntest also Glück haben.
Was ich dir auch wünsche.
Und wenn dem so ist, dann informiere dich bei deinem FA über eine optimale Verhütung. ;-)

Gruß

Beitrag von sonneblume5 16.12.09 - 19:18 Uhr

Warum kannst du nicht zum FA gehen?

Beitrag von salida-del-sol 16.12.09 - 21:41 Uhr

Hallo, liebe Xtreme,
es gibt keinen Grund böse auf Dich zu reagieren, denn es gibt nichts grauseligeres als die Ungewißheit, wenn man nicht weiß, ob man schwanger ist oder nicht. Und das Du betest muß Dir auch nicht peinlich sein, ich persönlich halte Gebet für eine wichtige Sache.
Es gibt Schwangerschaftsfrühtests, die kann man 19 Tage nach dem GV machen. Dies wäre immerhin 1 Tag früher.
Es ist schon mal gut, dass, dass Dein Freund in Zukunft besser aufpassen will.
Lass Dir Weihnachten dadurch nicht vermiesen, dadurch wird auch nichts anders. Dass Du jetzt erst mal keinen Sex mehr willst ist logisch, und ich hoffe Dein Freund hat dafür Verständnis.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol