Zuckerfreie Dinkelkekse zum Selberbacken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mel-1982 16.12.09 - 18:05 Uhr

hallo
will meiner kleinen 7,5 Mon. was zum knabbern geben.
Jetzt hab ich gehört, das Kekse, Zwieback usw relativ viel Zucker enthalten und man lieber selber backen soll (zuckerfrei)
Hat jemand ein Rezept??
Danke :-)

Beitrag von lienschi 16.12.09 - 18:17 Uhr

huhu,

hier ein Rezept:


125g Vollkornmehl 1 Prise Salz
1 El Puderzucker 75g weiche Butter
1 El Vanillezucker 25g Sauerrahm

Teig kneten, 1 h kaltstellen, häufchenweise auf´s Backblech verteilen,
12 Minuten bei 160° Umluft goldgelb backen


Du kannst den Zucker natürlich auch einfach weglassen oder weniger reingeben.

lg und viel Spaß beim Backen #koch , Caro

Beitrag von widowwadman 16.12.09 - 19:36 Uhr

Ehrlich gesagt wuerd ich den Zucker nicht voellig weglassen, sonst schmeckt's doch wie Pappe.

Beitrag von mel-1982 16.12.09 - 19:58 Uhr

vielen dank ihr lieben #liebdrueck#mampf

Beitrag von kathrincat 16.12.09 - 19:59 Uhr

warum? obst bekommt dein kind doch auch?

Beitrag von mel-1982 17.12.09 - 10:00 Uhr

ja klar sie bekommt obst
aber hab schon oft gelesen das die gekauften kekse teilweise viel zu viel zucker enthalten

Beitrag von kathrincat 17.12.09 - 11:19 Uhr

ne, da brauchst du keine angst haben, die babykekse schmecken überhaupt nich süss.