wenn man alleine zuhause ist, sollte man nie... *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von susanna-andre 16.12.09 - 18:11 Uhr

nur Wollsocken auf dem Laminatboden anhaben. Man landet nämlich ganz fies auf den Allerwertesten wo wie ich gerade eben. #rofl wollte nur fix in die Küche, da hat auch schon das Telefon geklingelt. Susi rennt schnell hat zuviel Tempo, und segelt wie ein Brett auf den Hintern :-) tut übrigens sehr weh Nur gut mein Schatz hat das nicht gesehen. #hicks

Hattet ihr auch schon mal solche "Unfälle" als keiner da war?

LG

Beitrag von mansojo 16.12.09 - 18:18 Uhr

oje
alles in Ordnung

ich bin mal mit diesen Schaumstoffclocks nich weggekommen
bin nach vorn gestürzt und dann wie ein Hundertmeterläufer am Startblock
nur das ich nich vom Fleck gekommen bin

und meine Kollegin hinter mir zusammengebrochen ist vor lachen


liebe Grüße Manja

Beitrag von sunnygirl81 16.12.09 - 18:49 Uhr

#rofl habs mir gerade bildlich vorgestellt, leider fehlt mir das Gesicht dazu#rofl

Beitrag von schneckerl_1 16.12.09 - 21:51 Uhr

#rofl das muß ein Bild für Götter gewesen sein#rofl

Beitrag von piua20 16.12.09 - 18:37 Uhr

guten abend

ich hoffe du hast dir nicht so doll weh getan aber ich hätte bestimmt am boden gelegen vor lachen. ich bin nämlich so ein mensche der lachen muss wen ich jemand hin fällt. ich weiß ist nicht fair aber naja.

pia

Beitrag von gaia1976 16.12.09 - 21:50 Uhr

Hi, schön, dass sich mal jemand dazu outet:-)

Ich bin auch sehr schadenfroh, ich MUSS einfach lachen und hoffe, dass derjenige sich nicht allzu weh getan hat.
Schadenfreude ist übrigends vererbbar, unsere Kinder lachen sich auch kaputt, mein Mann allerdings nicht...

LG
Gaia

Beitrag von piua20 17.12.09 - 08:25 Uhr

guten morgen

ja manchmal sieht das ,aber auch lustig aus ,wenn jemand hin fällt da kann man einfach nicht anders als los lachen.
und was das vererben an geht kann ich nur sagen ich habe schon zwei nachzuchten die sind nicht viel anders als ich also stimm ich dir voll und ganz zu.

pia











Beitrag von happy20 16.12.09 - 18:38 Uhr

So ging es mir vor genau 5 Jahren auch. Hatte feine Seidenstrümpfe auf einem frisch poliertem Laminatboden an #klatsch Wollte nur fix meinem Mann gute Nacht sagen und da ist es passiert...*PLUMPS* *KNACKS* #schock Bin gestürzt und hab mir dabei das Handgelenk gebrochen #augen Heute lache ich darüber und bin nun total vorsichtig wenn ich dünne Socken anhabe ;-)

Beitrag von booo 16.12.09 - 18:42 Uhr

Besonders cool ist sowas wenn man nur normal um die Kurve läuft und es einem einfach die Füße seitlich wegzieht#cool

Beitrag von micha.ela 16.12.09 - 19:23 Uhr

#schock#rofl

Beitrag von xandria 16.12.09 - 18:50 Uhr

Mir ziehts mit Pumps oder Stiefeln öfter mal in einem bestimmten Supermarkt die Füße weg. Glücklicherweise bin ich aber noch nicht auf dem Allerwertesten gelandet. Hab nicht so gern die Lacher auf meiner Seite ;-)

Beitrag von julie80 16.12.09 - 20:40 Uhr

#rofl sorry aber genau der Typ bin ich auch. Weiß nicht wieso, aber immer schaff ich es noch grad so die Balance wieder zufinden.

Ich wäre sonst schon 100 mal hingeflogen.

Letztens bin ich wegen der Schuhe im Einkaufsladen einem Typen in die Arme gesegelt #rofl

Ich hab nur gesagt, nein das ist keine Anmache und ihm die Schuhe gezeigt. Der meinte, dann kauf Dir mal gesündere #rofl

Die sind ja lebensgefährlich,...


Grüßle

Beitrag von -sylvi- 16.12.09 - 18:52 Uhr

Kenn ich. :-)


Man sollte auch nie im Flur die Lederschuhe mit Imprägnierspray einsprühen... #aerger
Da kriegste Flügel... Und es lässt sich nur mäßig vom Boden entfernen!

Beitrag von mamamia1988 16.12.09 - 19:03 Uhr

Ach ne..mal die Treppe zu Hause runtergefallen wenn man zu schnell runter wollte,aber sonst nichts.Aber da fällt mir doch glatt die Geschichte von letztens ein :) Hat zwar wenig mit dem Thema zu tun,aber ich muss heute noch drüber lachen wenn ich nur dran denke.
Ich war letztens in einem Geschäft und wollte für meinen Sohn ein paar neue Sachen kaufen und kniete mich hin weil ich sonst nicht an die Sachen ran kam.Dabei verlor ich das gleichgewicht und fiel nach hinten und schaukelte wie ein Käfer auf dem Rücken#hicks Ich hoffe es haben nicht so viele Leute gesehn,Man war mir das peinlich.Seitdem knie ich mich nicht mehr hin,sondern beuge mich nur noch nach unten :)
lg mamamia

Beitrag von dorota23 16.12.09 - 19:28 Uhr

LOL

Beitrag von schneckerl_1 16.12.09 - 21:52 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von kleinerlevin 16.12.09 - 23:42 Uhr

#rofl

Beitrag von dominiksmami 16.12.09 - 19:22 Uhr

Huhu,

ich habe immer selbstgestrickte Wollsocken auf Laminat an *g*...aber, nach einem ähnlich schmerzhaftem Erlebniss, habe ich gelernt das 8,95 Euro für ein Fläschchen Flüssiglatex gar nicht soooo teuer sind *g*, so habe ich meine Wollsocken in Stoppersocken verwandelt.

lg

Andrea

Beitrag von kleinerlevin 16.12.09 - 23:44 Uhr

Hi!
Sieht man die Beschichtung?
Hast du Punkte gemacht oder die ganze Sohle eingepinselt?
Hält das Zeug? Auch nachm waschen?
Kommt man damit noch in die Schuhe?
Merkt man das beim laufen?
Gruß Annette

Beitrag von dominiksmami 17.12.09 - 08:04 Uhr

Huhu,

man sieht sie, da ich sie in Kontrastfarben gekauft habe!

Ich habe alles mögliche gemacht *g*, Punkte, Sterne, meinen Namen geschrieben etc.!

Das Zeug hält, 40 ° Wäsche ist kein Thema!

Weiß ich leider nicht, da ich meine Selbstgestrickten eigentlich nie in normalen Schuhen trage. In meine Regenschuhe komme ich aber auch mit der Beschichtung rein.

Ein wenig merkt man das, zumindest am Anfang wenns noch ungewohnt ist, aber mich hats nie wirklich gestört.

lg
Andrea

Beitrag von kleinerlevin 17.12.09 - 10:08 Uhr

Danke

Beitrag von stefanieg.1977 17.12.09 - 14:32 Uhr

Und bei Buttinette kostet es sogar nur 3,50 Euro.

LG

Beitrag von mutterschaf 16.12.09 - 19:26 Uhr

Hi!
Wir hatten mal einen Türeinsatz aus Holz, in den eine Katzenklappe eingebaut war. Das könnte man in die Tür einhängen, etwa auf Kniehöhe.
Ich bin mal mit dem Fuß in dieser Katzenklappe hängengeblieben und der Rest von mir fiel vorne über. So lag ich dann 1/4 im Haus, 3/4 auf dem Balkon. Zum Glück war ich alleine. #hicks
Als Teenager hab ich aus der Küche ein Tetrapack Apfelsaft geholt und geöffnet und wollte damit die Treppe runter gehen, zu meinem Zimmer. Hab direkt die erste Stufe verpasst und bin alle 14 Stufen auf dem Arsch runtergerodelt, wobei bei sich jeder Stufe ein Schwall Saft auf mich ergoss. Als ich unten ankam war ich nass und mir tat der Hintern weh. #hicks
Die meisten Peinlichkeiten passieren mir aber grundsätzlich wenn ich NICHT alleine bin.
LG,
Sandra

Beitrag von claramia333 16.12.09 - 20:48 Uhr

#rofl

Vielen Dank! Du hast mir soeben den Abend gerettet!

Beitrag von monaeaush 16.12.09 - 21:34 Uhr

»Hab direkt die erste Stufe verpasst und bin alle 14 Stufen auf dem Arsch runtergerodelt, wobei bei sich jeder Stufe ein Schwall Saft auf mich ergoss. Als ich unten ankam war ich nass und mir tat der Hintern weh.«

#rofl #freu #heul #freu #rofl

DANKE für den Lacher am Abend #freu

  • 1
  • 2