muss einnistungsblut sein?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sillvia 16.12.09 - 18:20 Uhr

hallo ihr lieben!!

könnt ihr mir da helfen? heißt das wenn kein einnistungsblut kommt das es dann nicht geklappt hat mit der ss???

liebe grüße silvia

Beitrag von kathrin-isabelle 16.12.09 - 18:23 Uhr

Nein, nicht jede Frau hat Einnistungsblutungen. Entspann dich und sei froh, dass nichts blutet.
LG, Kathrin

Beitrag von deenchen 16.12.09 - 18:47 Uhr

Also bei mir hat nichts geblutet....
Wie schon gesagt wurde, es ist kein Muss.

Beitrag von jurbs 16.12.09 - 18:48 Uhr

muss ist süß - es ist ne ausnahme wenns ne sogenannte einnistungsblutung gibt - und wenn dann nur im normalen zyklus, weil diese wegen einer hormonumstellung eintritt, die ja bei ivf und icsi nicht eintritt ....

Beitrag von sillvia 17.12.09 - 08:55 Uhr

danke für eure antworten, hat mir sehr geholfen!!das mich schon echt fertig gemacht!!!

danke nochmal silvia