Grad total wütend und verzweifelt!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von schnuze 16.12.09 - 18:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Mutter glaubt an Heilpraktiker und so, ich nicht so wirklich aber sie meinte ich soll nach meiner OP (alles zu lesen in meiner VK) zu einer "???" gehen, sie entstört Narben, das die Energie wieder fließt. Bisher alles gut und schön. Nun hatte ich heute um 16.30 Uhr einen Termin. - Ausziehen, auf ne Liege legen und dann fährt sie mit so einem Stäbchen zuerst an den Ohren rum und fragt wo man es am meißten spürt, bis dahin auch noch alles ok. Und dann fährt sie mit dem Stäbchen aus Edelstahl da unten so ne Kugel dran hat die NArben entlang. Einmal, zweimal und beim dritten mal sagte sie "ui, jetzt bin ich eingebrochen", erst las sie rauslief merhkte ich was passiert war, sie hat mit dem Stäbchen ein Loch in meine Narbe gestochen!!!:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[ (Ca. nene halben cm)
Es kamen zwei Tropfen Blut, sie hat mir ein Pflaster drauf geklebt und sagte ich soll zum Arzt - und das am Mittwoch, bei uns sind die Ärzte Mittwoch Nachmittag nicht da. Als ich nach hause und meinen FA angerufen, (der eigentlich Mittwoch Nachmittag auch nicht da ist, die Arzthelferin hat mich zu ihm nach hause verbunden). Er sagte ich soll Morgen in die Praxis kommen.

Jetzt könnt ich nur noch heulen.:-[:-[

Zuhause hat mir mein Mann ein Klammerpflaster drauf geklebt. Jetzt hab ich an das es weiter aufreißt.:-(

Ist bei jemanden von euch die Narbe nochmal aufgegangen.

Könnt einfach nur noch laut schreien.

LG Katja




Beitrag von doris84 16.12.09 - 19:19 Uhr


#schock

erstmal #liebdrueck

wenn du dir unsicher bist dann fahr ins kh zum anschauen lassen bevor du die ganze nacht unruhig bist.......

LG Doris

Beitrag von stern5555 16.12.09 - 19:20 Uhr

Hallo,

hatte diese Erfahrungen noch nicht machen müssen, aber das mit dem Klammerpflaster ist auf jeden Fall gut. Jetzt legst dich hin bis du morgen zum Arzt kannst und belastest dich nicht. Auch nichts schweres tragen, aber im Normalfall wird da nichts weiter aufplatzen, dein FA wird denk ich auch nichts weiter machen.

Ist die Wunde nur so ein wenig aufgeschürft, also so als ob du dich mit nem Messerchen geschnitten hättest?

LG
Karo

Beitrag von schnuze 16.12.09 - 19:32 Uhr

Hallo Karo,

ja ich weiß nicht so genau, sehe nicht wirklich hin und ziehen will ich auch nicht, aber bluten tut es seitdem auch nicht mehr, also die zwei Tropfen mehr wars nicht.

Ich denke auch es heilt wieder so zu. Nur wenn ich dran denke das wir ab diesem Zyklus wieder aufs ganze gehen wollten, denke ich wir verschieben es noch einen. Will gar nicht daran denken was passiert wär wenn ich wieder schwanger wäre, der Bauch wächst und es dann aufgeht - oder male ich da zu schwarz?

LG Katja

Beitrag von stern5555 16.12.09 - 19:38 Uhr

ich denke du malst es wirklich zu schwarz. wenn es wirklich nur die 2 tröpfchen waren könnt ihr auch wieder durchstarten. wenns gleich klappen sollte dauert es ja auch ein bißchen bis man was am Bauch merkt.

Schon dich jetzt mal heute und morgen und mach auf die Stelle ein bißchen Beta Isodona drauf, damit es sich nicht entzündet. Und ein Pflasterchen drüber.
Kannst den Arzt ja morgen zusätzlich drauf schauen lassen, aber er wird da wohl nichts machen.

Anders wäre es wenn es richtig bluten würde. Dann wäre es nicht nur oberflächlich und man müsste evtl. nähen oder kleben. Aber so ist das wie wenn du dich mit ner Nadel piekst. Aufplatzen wird da wohl nicht mehr, brauchst dir da keine Angst einreden.

LG und kannst dich ja mal morgen melden was der Arzt gesagt hat

Beitrag von schnuze 16.12.09 - 19:42 Uhr

DANKE!!!

Danke für deine lieben Worte! Darum und wegen so netten Menschen wie Dir mag ich Urbia so. Jeder ist für jeden da.

Nochmal Danke!!!

Ich meld mich morgen

LG Katja

Beitrag von stern5555 16.12.09 - 19:49 Uhr

Super. Dann kanns dann auch wieder los gehn, ich wünsch dir das es ganz schnell wieder klappt.

Bis morgen