Knoblauchöl?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sunshine4620 16.12.09 - 18:57 Uhr

Hallo
Ich möchte zum verschenken Knoblauchöl machen, also einfach Knoblauch, Rosmarinzweig und Chilischoten in eine schöne Flasche und dann Ölivenöl rein. Weiß jemand wie lange sich das hält? Danke schonmal
Lg Susi

Beitrag von sunnygirl81 16.12.09 - 19:10 Uhr

denke, solange, bis es ranzig schmeckt bzw. riecht. Also gleich lang wie offenes Öl. Wenn man es dunkel lagert (auch dunkle Flaschen verwendet, dann länger.

Beitrag von glu 16.12.09 - 19:45 Uhr

Ich würd dafür kein Olivenöl nehmen, das hat ja eher nen starken Eigengeschmack!

Wie wäre es mit Rapsöl?

lg glu