Mal ein paar Fragen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von urmelschneck 16.12.09 - 19:26 Uhr

Einen schönen Abend wünsch ich euch!#snowy

Also laut meinen Berechnungen müssten ab morgen evtl. meine fruchtbaren Tage sein...egal, wir haben einfach bis Weihnachten ganz viel Sex#verliebt...

Ich hoffe das es klappt!

Hätte da mal noch ein paar Fragen: Hat jemand von euch Erfahrungenmit dem digitalen Ovutest von Clearblue?Wie funktioniert das denn? Wollte das mal versuchen, falls es wieder nichts wird diesen Zyklus...
Und hat sich jemand von euch beim Schwanger werden Dings-da von Clearblue beworben???

Vielen Dank jetzt schon mal für viele hilfreiche Antworten.

Lieben Gruß Urmelschneck mit#stern ganz fest im Herzl und #schreiHoffentlich bald im Bauch#schwitz

Beitrag von wulfie 16.12.09 - 19:56 Uhr

hallo,
ich wollte diesen zyklus mal den digitalen von clearblue ausprobieren, hab den in der online apotheke bestellt.

falls du wissen willst wann du damit anfängst gibt es auf folgender seite einen terminrechner wann du anfangen solltest.

http://www.clearblue.de/digitaler-ovulationstest.php

oder

http://www.clearblue.de/der-zeitpunkt-des-testbeginns.php#hold

ich habe ausgerechnet das ich am zt 10 bis 12 anfangen sollte (meine zykluslänge ist 28-30 tage)mal schauen...

lg wulfie

Beitrag von urmelschneck 16.12.09 - 20:08 Uhr

Das klingt gut. Ich werd mich ach einfach mal kundig machen, und denn dann viell. nächaten Zyklus mal versuchen. Wenn es bis dahin nicht geklappt hat

Lieben Dank urmelschneck